Last-Minute-Reisen ohne Stress. Hol dir bis zu 20% Rabatt auf deinen Roadtrip mit unserem Sommer-SALE!

Versicherung des Miet-Fahrzeugs - Indie Campers Marktplatz

Diese Versicherung benötigst du für die Vermietung deines Wohnmobils

Die Idee, mit dem eigenen Wohnmobil etwas Geld nebenher zu verdienen und Reparatur- und Versicherungskosten zu decken, ist eine Möglichkeit, die viele für sich entdeckt haben! 

Grundlegend ist hierbei natürlich, dass eine Versicherung für die Vermietung des eigenen Fahrzeugs vorhanden ist, mit welcher das Fahrzeug während des kompletten Mietzeitraums geschützt ist. Denn: Auf dem Indie Campers Marktplatz muss jedes Fahrzeug während des Mietzeitraums versichert sein. Dabei reicht eine reguläre Wohnmobilversicherung in der Regel jedoch nicht aus.

Ein privater Vermieter, welcher ein Wohnmobil auf dem Indie Campers Marktplatz vermieten möchte, hat zwei Optionen für die Versicherung des eigenen Fahrzeugs:

1. Selbstfahrervermietversicherung: Diese Versicherung greift sowohl, wenn der Eigentümer selbst mit dem Camper unterwegs ist, als auch, wenn andere Fahrer das Fahrzeug gegen eine Mietgebühr über den Indie Campers Marktplatz nutzen. Diese Versicherung wird von vielen Versicherungen angeboten, kann jedoch aufgrund einer jährlich zu zahlenden Versicherungssumme kostspielig sein und erfordert außerdem eine jährliche Hauptuntersuchung. 

2.   Plattform-Versicherung über Indie Campers: Diese taggenaue Versicherung, welche Indie Campers exklusiv über seine Versicherungspartner anbietet, ersetzt eine kostspielige Selbstfahrervermietversicherung und kann ganz einfach vom privaten Vermieter hinzugefügt werden. Wenn diese ausgewählt worden ist, dann ist der Versicherungsbeitrag im Mietpreis automatisch enthalten und wird direkt bei der Buchung über den Indie Campers Marktplatz vom Reisenden gezahlt.

Für in Deutschland zugelassene Fahrzeuge: Wenn der private Gastgeber die Plattform-Versicherung über die Allianz ausgewählt hat, dann behält der Gastgeber seine normale Kfz-Versicherung bei und im Schadensfall greift zuerst die Plattform-Versicherung. So bleibt die private Kfz-Versicherung des Vermieters sowie der private Schadenfreiheitsrabatt unberührt. Für private Gastgeber als auch für Reisende ist durch eine Plattform-Versicherung also eine einfache, unbürokratische Versicherung der Miete gewährleistet und beide Parteien können vermeiden, dass ihre eigenen Versicherungspolicen betroffen sind. So sind Vermieter und Mieter im unwahrscheinlichen Fall eines Schadens während der Miete immer gemäß der Bedingungen der Plattform-Versicherung geschützt.

Wenn der Gastgeber die Plattform-Versicherung auswählt, umfasst der Versicherungsschutz folgende Bausteine:

Kfz-Haft­pflicht­versicherung - deckt Schäden, die der berechtigte Fahrer Anderen zufügt, inklusive Personenschäden und Sachschäden

Kaskoversicherung - deckt Schäden, die am Mietfahrzeug selbst verursacht werden

Diebstahlschutz - deckt Fahrzeug-Diebstahl ab (Unterschlagung ist nicht versichert)

Pannenhilfe - Unfall- und Pannenhilfe während der kompletten Reise mit dem Mietfahrzeug

Die Versicherungsbedingungen und Deckungssummen können je nach Land, in dem das Fahrzeug zugelassen ist, variieren. Genauere Informationen zu den lokalen Versicherungspolicen befinden sich unten.

Wie funktioniert die Versicherung auf dem Indie Campers Marktplatz?

Wie funktioniert die Versicherung von Wohnmobilen auf dem Marktplatz für Reisende?

Wir nehmen deine Sicherheit sehr ernst und wollen jedem Reisenden ein unvergessliches Erlebnis bieten! Deshalb ist natürlich jedes gemietete Wohnmobil auf dem Indie Campers Marktplatz versichert. Die Versicherung für dich und das gemietete Fahrzeug wird entweder über die eigene Versicherung des Vermieters oder über die von unseren Versicherungspartnern bereitgestellte Plattform-Versicherung abgewickelt. Die Versicherungsprämie ist bereits im nächtlichen Mietpreis enthalten und du musst die Versicherung nicht extra zu deiner Buchung hinzufügen. Der Versicherungsschutz beginnt bei Reiseantritt und endet mit der vereinbarten Rückgabe des Wohnmobils. 

Die Details der Versicherungspolice können je nach ausgewähltem Fahrzeug und Zulassungsland des Fahrzeugs variieren. Du kannst die genauen Versicherungsbedingungen des jeweiligen Wohnmobils  jeder Zeit sowohl auf der Angebotsseite als auch im Buchungsverlauf einsehen. 

Wie funktioniert die Versicherung von Wohnmobilen auf dem Marktplatz für Gastgeber?

Wenn du als Gastgeber keine geeignete Versicherung (Selbstfahrervermietversicherung) bereitstellen kannst, die die Vermietung des Fahrzeugs abdeckt, dann wird dem Inserat automatisch unsere Plattform-Versicherung hinzugefügt. Diese Versicherung des Fahrzeugs ist obligatorisch für die Vermietung und umfasst eine Haftpflichtversicherung, Kaskoversicherung, Diebstahlschutz und Pannenhilfe. Diese Plattform-Versicherung wird durch unsere vertrauenswürdigen Versicherungspartner zur Verfügung gestellt, um dein Fahrzeug während aller Anmietungen zu schützen. Der Preis der Versicherung wird vom Gesamtpreis pro Nacht abgezogen.

Wenn ein Gastgeber eine eigene Versicherung mit der oben genannten Deckung hat, kann er sich trotzdem für eine Plattform-Versicherung entscheiden, um den Schutz während der Vermietung zu erhöhen.

Dies sind unsere Versicherungspartner 

Hier findest du alle wichtigen Details zu unseren Versicherungspartnern in den verschiedenen Ländern sowie deren Versicherungspolicen:

- Versicherung mit der Allianz - für Fahrzeuge, die in Deutschland zugelassen sind

- Versicherung mit Omocom - für Fahrzeuge, die in Schweden zugelassen sind

- Versicherung mit der Nationale-Nederlanden - für Fahrzeuge, die in den Niederlanden oder in Belgien zugelassen sind

Auf dem Indie Campers Marktplatz können Gastgeber auch ihre eigene Versicherung abschließen. Diese Option ist in der Regel bei gewerblichen Vermietern üblich. Die Informationen zur Versicherung des Fahrzeugs werden im Inserat selbst angegeben.

Indie Campers
Melde dich für unseren Newsletter an