Indie Campers - Wohnmobil mieten

Wohnmobil und Camper mieten in Spanien

Die beste Flotte von Wohnmobilen und Campervans zur Miete in Spanien

2.000+ Wohnmobile in ganz Europa und der USA
One-Way-Mieten verfügbar
100% digitale Erfahrung
24/7 Abholung & Rückgabe (Indie Flotte)

Kostenlose Änderungen und flexible Bezahlung

Du kannst Deine Buchungsdaten bis zu 72 Stunden vor Deiner Reise ändern! Außerdem zahlst Du erst 17 Tage vor Deiner Reise den vollen Buchungsbetrag.

Mehr lesen

Miete bei Europas größter Wohnmobilvermietung

Über 2000 Wohnmobile, Camper, Reisemobile, Campingbusse und weitere Fahrzeuge an 40+ Standorten in Deutschland und Europa zu mieten.

Mehr lesen

Country side windmills in Spain

Camper mieten in Spanien

Spanien bietet eine Vielzahl von Optionen, du kannst in sehr unterschiedlichen Städten wie Madrid und Barcelona Urlaub machen, aber auch auf den Inseln.. Spanien bietet eine große  kulinarische Auswahl. Wenn du einen Camper mietest in Sapnien, solltest du die Meeresfrüchte in Galicien probieren. Die klassischen Pintxos sind im Baskenland zu finden. Paella, vielleicht das internationalste Element der spanischen Küche, ist an der Mittelmeerküste von Valencia weit verbreitet. Ein weiteres Highlight, das im ganzen Land zu finden ist, sind die zahlreichen Festivals und kulturellen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden, insbesondere aber im Sommer zwischen Juni und September. Besucher mit Wohnmobil können zwischen einem führenden Festival für elektronische Musik wie Sónar, einem traditionellen Festival wie La Tomatina de Buñol in Valencia un

Survivalguide für Spanien

Wissenswertes, was dir auf deiner Reise weiterhelfen wird, wenn du einen Camper mietest in Spanien.

Die prähistorische Sixtinische Kapelle ist eher eine unbekannte Sehenswürdigkeit, sie befindet sich in Kantabrien. In den Altamira-Höhlen kannst du Höhlenmalereien betrachten, die bereits 35.000 Jahre alt sind und als prähistorische Sixtinische Kapelle gelten. Dieser Ausflug lohnt sich, in nur einer Stunde erreichst du Picos de Europa, einen der spektakulärsten Naturparks mit Schneebedeckten Bergen.

Überquere das Meer, um mit dem Wohnmobil zu den Inseln zu gelangen: Obwohl Indie Campers keine Büros auf den Balearen hat, bieten wir vom Hafen Barcelona aus mehrere Fähren zu den Inseln Mallorca, Menorca, Formentera und Ibiza an. So kannst du in deinem gemieteten Wohnmobil von Spanien mit der Fähre zu den Inseln reisen, um das Mittelmeer von seiner schönsten Seite zu erleben.

Ein Staat, viele Sprachen: In Spanien werden viele Sprachen und Akzente gesprochen. „Garagardo bat“, „unha garimba“ und „una birra“ sind verschiedene Arten, ein Bier in Donostia, A Coruña und Barcelona zu bestellen.

Camping in Spanien

Als allgemeine Regel sei gesagt, dass Wildcampen mit dem Wohnmobil in Spanien grundsätzlich nicht erlaubt ist. Da es jedoch immer Ausnahmen von der Regel gibt, ist es in bestimmten Fällen trotzdem möglich. Zum Beispiel erlaubt es die Gemeinde Aragon in Gebieten über 1.500 Metern Höhe, wie in den Pyrenäen. Und eine weitere Ausnahme von der Regel gilt immer: Frage die Einheimischen. Sie kennen Orte, an denen du übernachten kannst, ohne andere zu stören oder gestört zu werden.

Fahren in Spanien

Spanische Straßen und Autobahnen sind generell von guter Qualität. Nur wenn du in abgelegene Gebiete fährst, kannst du auf schlechtere Straßenbedingungen stoßen.

Wenn du ein Camper mietest in Spanien, zahlst du die gleich Mautgebühren wie bei einem normalen Autos. Du kannst diese kostenpflichtigen Straßen auch umfahren, auch wenn du dort langsamer fahren musst, kannst du eine deutlich schönere Landschaft entdecken. Die Größe der Straßen und das Fahren auf der rechten Seite unterscheidet sich kaum von anderen südeuropäischen Ländern.

Jährliche Veranstaltungen in Spanien

Veranstaltungen, die du nicht verpassen solltest, wenn du einen Camper mietest in Spanien. 

  • San Fermin: Ein Klassiker, bei dem tausende von Menschen am 7. Juli nach Pamplona eilen, um zu trinken, zu essen und vor den Bullen weg zu rennen. Eine Party, die viel Spaß macht.
  • FIB: Das Beniccàsim International Festival ist vielleicht das international bekannteste Festival in Spanien. Es gibt auch das berühmte Monegros Festival in der aragonesischen Wüste oder kleinere alternative Festivals wie die Sonrías Baixas in Bueu oder die Pirineos Sur.
  • Jakobsweg: Du kannst den traditionellen Wanderweg auch mit einem Camper nach fahren. Du erhältst vielleicht nicht die Compostela, das Zertifikat, das beweist, dass du den Jakobsweg gewandert bist,  aber es wird trotzdem eine aufregnede Reise sein. Du könntest deine Reise in Finisterre beendent, das für die Römer das Ende der Welt war.
  • Bandera de la Concha: Wenn du ein traditionelles Sportereignis in einer unvergleichlichen Umgebung erleben möchtest, erwartet dich die Bandera de la Concha, eine Trawler-Regatta, die seit 1879 jeden ersten Sonntag im September im Baskenland von Donostia stattfindet. Selbst wenn du kein Sportfan bist, wirst du einen wunderschönen Ort  vorfinden, wenn du einen Camper mietest in Spanien. 

Du besitzt ein Wohnmobil in Europa? Verdiene über 30.000 € pro Jahr

Hast du schon einmal daran gedacht, Geld zu verdienen, wenn du dein Wohnmobil nicht benutzt? Erstelle ein kostenloses Inserat und vermiete dein Fahrzeug, wann immer du willst in Europa.

Wohnmobil vermieten
Ein Mann vermietet sein Wohnmobil an eine Familie
Staff member wearing mask visor and gloves

Indie Campers Standorte, an denen Du dich vor Ort beraten lassen kannst

Hier findest du unsere Standorte

Unser Blog

Wir haben einige Reisetipps in unserem Blog für Reisen in Spanien

Ein glückliches Paar in einem Kastenwagen von Indie Campers

Du planst eine lange Reise? Schau dir unsere Abos an.

Sieh dir unsere Wohnmobil Abos an und buche dein neues Zuhause auf vier Rädern! Gestalte dein ganz persönliches Erlebnis zu unschlagbaren Preisen.

Jetzt buchen