Indie Campers - Wohnmobil mieten

Wohnmobil und Camper mieten in Schweden

Die beste Flotte von Wohnmobilen und Campervans zur Miete in Schweden

2.000+ Wohnmobile in ganz Europa und der USA
One-Way-Mieten verfügbar
100% digitale Erfahrung
24/7 Abholung & Rückgabe (Indie Flotte)

Kostenlose Änderungen und flexible Bezahlung

Du kannst Deine Buchungsdaten bis zu 72 Stunden vor Deiner Reise ändern! Außerdem zahlst Du erst 17 Tage vor Deiner Reise den vollen Buchungsbetrag.

Mehr lesen

Miete bei Europas größter Wohnmobilvermietung

Über 2000 Wohnmobile, Camper, Reisemobile, Campingbusse und weitere Fahrzeuge an 40+ Standorten in Deutschland und Europa zu mieten.

Mehr lesen

Lake view in a sea town

Camper mieten in Schweden

 

Schweden ist ein wunderschönes und vielfältiges Land mit hohen Bergen und tiefen Tälern, berühmt für seine vielfältige Natur und schöne Sommernächte.

Schweden ist auch die Heimat des renommierten Nobelpreises und bekannt für das berüchtigte traditionelle Gericht des Sauerherings – ein fermentierter Fisch, der jeden Spätsommer gegessen wird. Er riecht so schlecht, dass man ihn nur im Freien isst.

In Schweden leben etwa zehn Millionen Menschen, die meisten im südlichen Teil des Landes. Obwohl Norrland etwa 60 % der Landesfläche ausmacht, lebt dort nur knapp eine Million Menschen.

Schweden lieben Outdoor-Aktivitäten und sind gerne in der Natur unterwegs. Wenn du einen Camper mietest in Schweden, kannst du im See schwimmen, Klettern, Segeln, Pilze sammeln und Wandern, und in den Wintermonaten schnallt man sich gerne die Skier oder Schlittschuhe an.

Survivalguide für Schweden

Wissenswertes, wenn du einen Camper mietest in Schweden:

  • Schweden ist eines der besten Länder der Welt, wenn es darum geht, in einem Land Englisch zu sprechen, in dem es nicht die Muttersprache ist.
  • Schweden sind so gut im Recycling, dass das Land den Müll anderer Länder gegen Bezahlung importiert.
  • Musik ist eines der größten Exportgüter Schwedens. Neben schwedischen Weltstars wie ABBA und Zara Larsson stammen von hier auch Songwriter, die hinter berühmten Songs von Stars wie Taylor Swift und The Weeknd stehen.

Camping in Schweden

Schweden ist bekannt für seine vielfältige Natur und seine Liebe zur Erholung im Freien. Nur 3 % der schwedischen Landfläche sind bebaut und 69 % sind mit Wald bedeckt. In Schweden gibt es das Jedermannsrecht, was bedeutet, dass alle Personen das Recht haben, sich durch Wälder und Land zu bewegen.

Wenn du einen Camper mietest in Schweden, sind kürzere Pausen auf fremden Grundstücken erlaubt, solange das Grundstück nicht beschädigt wird und du nicht in das direkte Wohnumfeld einer anderen Person eingreift. Während Kurzzeit Camping mit Zelt (ca. 24 Stunden) im Rahmen des Jedermannsrechts in der Regel erlaubt ist, ist Kurzzeitcamping im Wohnmobil auf Privatgrundstücken in der Regel nicht erlaubt. Du musst dein Wohnmobil in Schweden auf öffentlichen Straßen abstellen und dann ein Zelt mitnehmen, um auf dem Privatgrundstück zu campen. Du solltest nach offiziellen Campingplätzen und Stellplätzen suchen, die es im ganzen Land reichlich gibt.

Beliebte Ziele sind der Nationalpark Skuleskogen, Fulufjället, Upplandsleden, Kungsleden und Gotland.

Fahren in Schweden

Schweden hat eine sehr gute Infrastruktur, die meisten Straßen sind asphaltiert und die Autobahnen sind gut ausgebaut. Infrastruktur- und Staugebühren, eine Steuer zur Reduzierung von Staus, werden nur an wenigen, unten aufgeführten Stellen erhoben und nachträglich per Lastschrifteinzug, E-Rechnung oder per Einzahlungsschein vom Fahrer bezahlt. Fahrer von im Ausland zugelassenen Autos sollten sich bei EPASS24 anzumelden. Dann werden die Gebühren automatisch abgezogen.

Die Brückengebühren liegen zwischen 5-7 SEK und werden auf Sundsvallsbron und Motalabron erhoben. Die Überfahrt über Svinesundsbron kostet 24 SEK pro Passagier. Für Wohnmobile kostet die Überquerung der Öresundbrücke je nach Größe zwischen 1000 und 2000 SEK. Mitglieder des Club BroPass zahlen den halben Preis.

In Stockholm und Göteborg wird mit einigen Ausnahmen an Wochentagen eine Stausteuer erhoben. Wenn du einen Camper mietest in Schweden, fährst du auf der rechten Straßenseite.

Jährliche Veranstaltungen in Schweden

Veranstaltungen, die du nicht verpassen solltest, wenn du einen Camper mietest in Schweden: 

  • Mittsommer: Dieser beliebte Feiertag wird im Juni gefeiert und es gibt sowohl private als auch öffentliche Feierlichkeiten im ganzen Land.
  • Urkult: In Näsåker findet jeden Sommer ein Volks- und Weltmusik Festival statt. Eine Tageskarte kostet 590 SEK pro Erwachsenem.
  • Kulturfestival Göteborg: Mitte August findet in Göteborg ein kostenloses Kulturfestival statt, das Konzerte, Tanz, Film, Aktivitäten und andere lustige Erlebnisse bietet.

Du besitzt ein Wohnmobil in Europa? Verdiene über 30.000 € pro Jahr

Hast du schon einmal daran gedacht, Geld zu verdienen, wenn du dein Wohnmobil nicht benutzt? Erstelle ein kostenloses Inserat und vermiete dein Fahrzeug, wann immer du willst in Europa.

Wohnmobil vermieten
Ein Mann vermietet sein Wohnmobil an eine Familie
Staff member wearing mask visor and gloves

Indie Campers Standorte, an denen Du dich vor Ort beraten lassen kannst

Hier findest du unsere Standorte

Unser Blog

Wir haben einige Reisetipps in unserem Blog für Reisen in Schweden

Ein glückliches Paar in einem Kastenwagen von Indie Campers

Du planst eine lange Reise? Schau dir unsere Abos an.

Sieh dir unsere Wohnmobil Abos an und buche dein neues Zuhause auf vier Rädern! Gestalte dein ganz persönliches Erlebnis zu unschlagbaren Preisen.

Jetzt buchen