Der Black Friday Mega Sale ist jetzt live, schnapp ihn dir, solange du kannst! Erhalte EXTRA 10% auf die nicht erstattungsfähige Stornierungsoption.

Wohnmobil und Camper mieten in Schottland

Die beste Flotte von Wohnmobilen und Campervans zur Miete in Schottland

Black Friday Mega Sale: Bis zu 20% Rabatt!

Finde jede Woche im November neue Angebote für Wohnmobilvermietungen und erhalte EXTRA 10% bei einer nicht erstattungsfähigen Stornierung. Bei diesen Angeboten solltest du nicht schlummern.

2.000+ Wohnmobile in ganz Europa und der USA
One-Way-Mieten verfügbar
100% digitale Erfahrung
24/7 Abholung & Rückgabe (Indie Flotte)

Flexible Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

Wähle entweder unsere superflexiblen Stornierungsbedingungen und storniere bis zu 48 Stunden vor deiner Fahrt. Oder wähle die nicht erstattungsfähige Option (bei der Indie-Flotte) und erhalte 15% Rabatt.

Mehr lesen

Miete bei Europas größter Wohnmobilvermietung

Über 2000 Wohnmobile, Camper, Reisemobile, Campingbusse und weitere Fahrzeuge an 40+ Standorten in Deutschland und Europa zu mieten.

Mehr lesen

train rail crossing the forest

Camper mieten in Schottland

Schottlands einzigartige Natur an Lochs (Seen) und Bergen wurde während der letzten Eiszeit geformt und ist ein perfektes Ziel, wenn du einen Camper mietest in Schottland. Wenn das Eis schmiltzt, offenbarte es Landschaften, die bereits viele Menschen in der Vergangenheit inspirierten, vom britischen Königshaus bis hin zu JK Rowling. Eine lange Liste von Naturwundern umfasst unter anderem den Ben Nevis, den höchsten Berg Großbritanniens, Loch Ness und den Cairngorms National Park. Jenseits des Festlandes gibt es fast 800 Inseln mit einzigartigen Kulturen. Alle sind mit der Fähre leicht zu erreichen. Und es gibt die North Coast 500, eine Rundstrecke, die in Inverness beginnt und auch als Schottlands Route 66 bezeichnet wird. Wenn du einen Camper mietest in Schottland, wirst du sehr viel erleben und eine wunderschöne Natur entdecken.

Survival Guide für Camping in Schottland

Wissenswertes, wenn du einen Camper mietest in Schottland:

  • Im Dorf Fortingall in Perthshire ist der älteste lebende Baum Europas beheimatet sein. Er steht auf dem Friedhof und soll 3.000 Jahre alt sein.
  • Der wasserdichte Regenmantel wurde von einem Mann aus Glasgow namens Charles Macintosh erfunden. Das Kleidungsstück wird in der Region immer noch als Macintosh bezeichnet.
  • Das Nationnaltier Schottlands ist das Einhorn, die einzige Kreatur, die laut einer Sage eine Löwen besiegen kann, welcher gleichzeitig das Symbol Englands ist.

Campingplätze in Schottland

 

Mit Ausnahme von Loch Lomond und Trossachs National Park nördlich von Glasgow ist Wildcampen in Schottland auf jedem öffentlichen Land erlaubt. Wohnmobile sollten auf einem dafür vorgesehenen Platz abseits der Straße geparkt werden. Wenn du in der Nähe von Häuser wild campst, ist es höflich, zuerst mit den Hausbesitzern zu sprechen. Es ist auch wichtig, den Ort so zu verlassen, wie du ihn vorgefunden hast. Treffe Vorkehrungen, um unkontrollierte Brände zu verhindern, und mache dich vorher mit dem Outdoor-Verhaltenscodex vertraut. Schottland hat auch ein Netz von Schutzhütten – oder Berghütten – an einigen der landschaftlich reizvollsten Orte, darunter das Anwesen Balmoral der Queen in Aberdeenshire. Es gibt aber auch viele formellere Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen. Wenn du einen Camper mietest in Schottland und am Ufer von Loch Ness übernachten willst, musst du rechtzeitig buch.  In den Sommermonaten sind beliebten (Camping)Plätze schnell ausgebucht, rund um diese Attraktion. Die Preise beginnen bei 25 £ pro Nacht.

Anreise beim Camping in Schottland

Wie in ganz Großbritannien gilt in Schottland Linksverkehr. Der Zustand der Straßen ist im Allgemeinen ausgezeichnet. Auf weniger besuchten Inseln und in ländlichen Ortschaften gibt es jedoch auch Schotterstraßen. Oft sind die Straßen einspurig mit Ausweichbuchten alle paar hundert Meter, um für den Gegenverkehr Platz zu machen. Aber keine Sorge, das verursacht selten Probleme. Die meisten Städte und Gemeinden sind durch ein Netz von Autobahnen und Landstraßen verbunden. Ween du einen Camper mietest in Schottland, gibt keine Mautstraßen oder gebührenpflichtigen Brücken.

Jährliche Veranstaltungen in Schottland

Veranstaltungen, die du nicht verpassen solltest, wenn du einen Camper mietest in Schottland 

  • Hogmanay, Silvester: Städte im ganzen Land begrüßen das neue Jahr um Mitternacht mit Feuerwerken. Das größte Feuerwerk findet in Edinburgh statt und Tickets sind ab 31,50 £ erhältlich.
  • Burns Night, Januar: Diese Feier zu Ehren des schottischen Nationaldichters wird hauptsächlich mit einem traditionellen Essen mit Haggis, Neeps (Rüben) und Tatties (Kartoffeln) begangen. Restaurants sind schnell ausgebucht.
  • St. Andrew’s Day, November: Der Schutzpatron Schottlands wird mit einem Feiertag und einer Woche mit kostenlosen Veranstaltungen in der nach ihm benannten Stadt geehrt.

Du besitzt ein eigenes Wohnmobil? Verdiene über €30.000 pro Jahr

Hast du schon einmal daran gedacht, Geld zu verdienen, wenn du dein Wohnmobil nicht benutzen? Stelle dein Fahrzeug kostenlos ein und vermiete es, wann immer du willst.

Mein Wohnmobil vermieten
Ein Mann vermietet sein Wohnmobil an eine Familie
Staff member wearing mask visor and gloves

Aktive Indie Campers Standorte der Pick-up Centers, bei denen du von uns beraten werden kannst

Das sind die Orte, an denen Indie über aktive Pick-up Centers verfügt

Unser Blog

Wir haben einige Reisetipps in unserem Blog für Reisen in Schottland

Ein glückliches Paar in einem Kastenwagen von Indie Campers

Du planst eine lange Reise? Schau dir unsere Abos an.

Sieh dir unsere Wohnmobil Abos an und buche dein neues Zuhause auf vier Rädern! Gestalte dein ganz persönliches Erlebnis zu unschlagbaren Preisen.

Jetzt buchen