Schmiede Reisepläne für 2023 und spare! Am Black Friday bieten wir dir 10.000 Nächte unter 50 € im Jahr 2023. Klicke hier für die besten Angebote

Mamouth mountains near San Francisco

Wohnmobil und Camper mieten in San Francisco

Die beste Flotte von Wohnmobilen und Campervans zur Miete in San Francisco

2.000+ Wohnmobile in ganz Europa und der USA
One-Way-Mieten verfügbar
100% digitale Erfahrung
24/7 Abholung & Rückgabe (Indie Flotte)

Schnelle und einfache Buchung!

Der Vorgang ist schnell und einfach und kann online abgeschlossen werden. Gib einfach deine Reisedaten, Abhol- und Rückgabeorte ein und finde dein perfektes Reisemobil.

Mehr lesen

Miete bei Europas größter Wohnmobilvermietung

Über 2000 Wohnmobile, Camper, Reisemobile, Campingbusse und weitere Fahrzeuge an 40+ Standorten in Deutschland und Europa zu mieten.

Mehr lesen

Startseite USA San Francisco

Der beste Camper für dich.

San Francisco tram

Camper mieten in San Francisco

Mit einer Fläche von weniger als 50 Quadratmeilen und einer Einwohnerzahl, die nicht einmal die Millionengrenze erreicht, ist San Francisco dennoch eine der schönsten Städte der Welt. Die Stadt ist bekannt für ihre Cable Cars, ihre viktorianischen Prachtbauten, ihre dynamische Uferpromenade und die himmelhohe “Golden Gate Bridge” und hat für jeden etwas zu bieten.

Erlebe die trendige Küche, die von skurrilen Imbisswagen bis hin zu Restaurants mit Michelin-Sternen reicht. Besuche weltberühmte Symphonien, Theater, Opern und Balletts. Erlebe atemberaubende Outdoor-Abenteuer. Ganz gleich, was du magst, in diesem Küstenwunder findest du immer etwas zu tun.

Die Stadt wurde am 29. Juni 1776 von spanischen Kolonisten gegründet und entwickelte sich im Zuge des kalifornischen Goldrausches von 1849 zur größten Stadt an der Westküste. Heute ist sie ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum, das Einwohner und Unternehmen aus allen Gesellschaftsschichten anlockt, sich hier niederzulassen. Hier haben einige der größten Unternehmen der Welt ihren Sitz, darunter Twitter, Airbnb, Salesforce, Uber und Dropbox.

San Francisco ist das ganze Jahr über eine beliebte Touristenattraktion. Die Stadt ist bekannt für ihre kühlen Sommer, die vielseitige Architektur und die steilen Hügel. Mit einer Reihe von Attraktionen, die nur darauf warten, mit der Kamera angeklickt zu werden, ist die Stadt bei Kulturliebhabern und Abenteurern gleichermaßen beliebt.

Anreise nach San Francisco

Die Bay Bridge verbindet die I-80 östlichf mit der Stadt, während die Golden Gate Bridge von Norden her an den Highway 1 anschließt. Wenn du aus dem Süden kommst, nimm entweder die U.S. 101 oder die I-280 - beide schlängeln sich die Halbinsel hinauf und führen nach San Francisco selbst. Vergewissere dich, dass du eine gute Wegbeschreibung und eine detaillierte Karte hast, wenn du nach San Francisco hineinfährst. Die Autobahnkreuze, vor allem rund um die Bay Bridge, sind bekanntermaßen verwirrend und der Verkehr kann hektisch sein.

Um ein Wohnmobil in San Francisco zu mieten, kannst du natürlich auch nach San Francisco fliegen. Der internationale Flughafen von San Francisco (SFO) befindet sich in San Mateo County, etwa 13 Meilen (ca. 21 km) südlich der Innenstadt von San Francisco. Von dort aus kann man nach ganz Nordamerika fliegen und der Flughafen ist ein wichtiges Tor nach Asien und Europa.

Amtrak ist ebenfalls eine gute Möglichkeit, um nach San Francisco zu gelangen:

  • Von Seattle oder Portland aus mit dem Coast Starlight, wenn du aus dem Norden kommst.
  • Ab Los Angeles mit dem Coast Starlight, wenn du aus dem Süden anreist.
  • Abfahrt von Chicago oder Denver, wenn du aus dem Osten anreist.
  • Fahre mit dem Amtrak San Joaquin von Fresno oder Bakersfield ab.

Der Capitol Corridor, der ebenfalls von Amtrak betrieben wird, fährt 18 Haltestellen zwischen Sacramento und dem Silicon Valley an.

Sehenswürdigkeiten in San Francisco

  • Die Golden Gate Bridge: Die Golden Gate Bridge ist ein ikonisches Bauwerk, das Marin County, Kalifornien, mit der Stadt San Francisco verbindet und fast zwei Meilen lang ist.
  • Das Castro: Das Castro, eine Ikone der Schwulenbewegung, war eines der ersten Schwulenviertel in den Vereinigten Staaten und ist bis heute ein Symbol für LGBTQ+-Aktivismus. Heute kann man hier in schwulen Bars trinken, in schwulen Boutiquen einkaufen und den Regenbogen entlang des Hauptstreifens bewundern.

Parken in San Francisco

Die Gebühren für das Parken auf der Straße liegen je nach Viertel zwischen 1 US $ pro Stunde und 7 US $ pro Stunde. Diese Preise können auch alle paar Stunden schwanken. Die meisten Parkuhren in der Stadt sind von Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr in Betrieb. Am Sonntag gelten die Gebühren an bestimmten Orten, darunter The Embarcadero, Nine off-street parking lotse, Fisherman's Wharf, die Special Event Area um das Chase Center und der Oracle Park.

Jährliche Veranstaltungen in San Francisco

  • Pride Parade: Die größte Parade in der Bay Area, die Pride Parade, ist ein Fest der Liebe, der Freiheit und alles, was mit LGBTQ+ zu tun hat. Die Feierlichkeiten finden im Juni statt und umfassen eine Reihe von Veranstaltungen in der ganzen Stadt sowie die berühmte Parade selbst.
  • Chinesisches Neujahr: Das chinesische Neujahrsfest, einer der größten Feiertage in Asien, wird in San Francisco in der ganzen Stadt gefeiert, besonders aber in Chinatown. Das genaue Datum variiert von Jahr zu Jahr, aber in der Regel beginnen die Feierlichkeiten Anfang Februar.
  • Kirschblütenfest: Das jährliche nordkalifornische Kirschblütenfest findet im April in San Franciscos Japantown statt. Es bietet eine große Parade, kulturelle Darbietungen, Essensbuden, Live-Bands, Kampfsportarten und weitere traditionelle japanische Aktivitäten.

Camping in San Francisco

  • Marin Park: Der nächstgelegene Wohnmobilstellplatz zu San Francisco, Marin Park, liegt nur 10 Meilen (ca. 16 km) nördlich der Golden Gate Bridge. Der Preis beträgt 99 US $ pro Nacht, mit einer Steuer von 10 % für zwei Personen und 5 US $ extra pro Person danach. Die Preise können sich während der Ferienzeit ändern.
  • San Francisco RV Resort: Nur 15 Meilen (ca. 24 km) von der Golden Gate Bridge entfernt, spricht die großartige Lage des Encore San Francisco RV Resorts für sich selbst. Die Preise variieren je nach Buchungszeit, können aber auf der Website berechnet werden.
  • Pillar Point RV Park: Dieser kleine, etwas außerhalb der Stadt gelegene Park ist wegen seines Meerblicks und seines freundlichen Personals sehr zu empfehlen. Stellplätze mit Meerblick gibt es ab 110 US $ pro Nacht, während die Standardplätze ab 80 US $ pro Nacht zu haben sind.

Du besitzt ein Wohnmobil in Europa? Verdiene über 30.000 € pro Jahr

Hast du schon einmal daran gedacht, Geld zu verdienen, wenn du dein Wohnmobil nicht benutzt? Erstelle ein kostenloses Inserat und vermiete dein Fahrzeug, wann immer du willst in Europa.

Wohnmobil vermieten
Ein Mann vermietet sein Wohnmobil an eine Familie
Staff member wearing mask visor and gloves

Indie Campers Standorte, an denen Du dich vor Ort beraten lassen kannst

Hier findest du unsere Standorte

Indie Campers in San Francisco

Unser Blog

Wir haben einige Reisetipps in unserem Blog für Reisen in San Francisco

Ein glückliches Paar in einem Kastenwagen von Indie Campers

Du planst eine lange Reise? Schau dir unsere Abos an.

Sieh dir unsere Wohnmobil Abos an und buche dein neues Zuhause auf vier Rädern! Gestalte dein ganz persönliches Erlebnis zu unschlagbaren Preisen.

Jetzt buchen