Indie Campers - Wohnmobil mieten

Wohnmobil mieten in Norddeutschland

Die beste Camper- und Wohnmobilflotte zur Miete in Norddeutschland

2.000+ Wohnmobile in ganz Europa und der USA
One-Way-Mieten verfügbar
100% digitale Erfahrung
24/7 Abholung & Rückgabe (Indie Flotte)

Kostenlose Änderungen und flexible Bezahlung

Du kannst Deine Buchungsdaten bis zu 72 Stunden vor Deiner Reise ändern! Außerdem zahlst Du erst 17 Tage vor Deiner Reise den vollen Buchungsbetrag.

Mehr lesen

Miete bei Europas größter Wohnmobilvermietung

Über 2000 Wohnmobile, Camper, Reisemobile, Campingbusse und weitere Fahrzeuge an 40+ Standorten in Deutschland und Europa zu mieten.

Mehr lesen

Wiese mit gelben Blumen und Windmuehle bei Sonnenuntergang in Norddeutschland

Camper mieten in Norddeutschland

Zu Norddeutschland zählen die Bundesländer Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Bremen werden üblicherweise dazugezählt. Westfalen, die Altmark, nördliche Teile Sachsen-Anhalts und Niedersachsen werden häufig als Übergangsbereich dazu gezählt. Mit Norddeutschland wird vor allem die Nähe zur Nord- und Ostseeküste, Fischbrötchen, frisches und gerne mal stürmisches Wetter (nirgendwo sonst in Deutschland stehen so viele Windkrafträder) verbunden.

Survival Guide Norddeutschland

Was du wissen solltest, wenn du ein Camper mietest in Norddeutschland

  • Moin Moin! - In Norddeutschland eine weitverbreitete Begrüßung. Ein “Hallo” oder “Guten Tag/Abend” ist aber genauso okay.
  • “Danke”, “Vielen Dank” oder auch “Dankeschön” - diese Formulierungen gelten alle als angemessen, um sich zu bedanken
  • Während in Ostfriesland, Hamburg, Bremen und an der Nordseeküste viel Dialekt gesprochen wird, überwiegt in anderen Teilen Norddeutschlands dialektfreies Hochdeutsch.
  • Zwei Mahlzeiten sind für unter 20 Euro möglich.
  • Die Bierpreise sind durchschnittlich und beginnen bei 2 Euro.

Gastronomie in Norddeutschland

Wenn du ein Camper mietest in Norddeutschland, solltest du unbedingt die traditionelle Küche probieren! Vor allem an der Küste und in Hamburg sind Gerichte mit Fisch weit verbreitet, z.B. Kieler Sprotten. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es am Hamburger Hafen Fischbrötchen vom sonntäglichen Fischmarkt. 

Eine in Schleswig-Holstein beliebter Eintopf ist die “Schnüüsch” mit viel Bohnen, Erbsen, Karotten, Kohlrabi und Kartoffeln in Milch zu einer dicken Gemüsesuppe eingekocht. Süß wird es mit dem international beliebten Lübecker Marzipan.

Während es zur kalten Jahreszeit vor allem deftige Menüs wie Grünkohl mit Pinkel gibt, beginnt im Frühjahr in Norddeutschland die 

Spargelsaison. Egal ob weiß oder grün, traditionell gibt es dazu Kartoffeln und Sauce Hollandaise. Apropos Kartoffeln - sie spielen in der norddeutschen Küche ganzjährig und in fast jeder erdenklichen Zubereitungsart eine große Rolle. 

Jährliche Veranstaltungen in Norddeutschland

Veranstaltungen, die du nicht vepassen solltest, wenn du ein Camper mietest in Norddeutschland

  • Hafengeburtstag Hamburg (Mai): 3-tägiges Volksfest mit mehr als 1 Million Besucher und über 200 Programmpunkten (z.B. Konzerte, Comedy, Slams). Eintritt ab 25 Euro.
  • Wacken Open Air (erstes Wochenende im August): Das kultige Metal-Festival findet in Schleswig-Holstein statt. Tickets gibt’s ab 220 Euro.
  • Schützenfest Hannover (Juni/Juli): Das weltweit größte Schützenfest mit mehr als 1 Million Besuchern auf 10 ha Veranstaltungsgelände und mehr als 220 Schaustellern findet in Hannover statt. Eintritt kostenlos.

Camping in Norddeutschland

  • Campingplatz Norddeutschland an der Ostsee am Rosenfelder Strand: Ruhig direkt an der Ostsee gelegen, mit eigenem Sandstrand. Stellplatz ab 7,50 Euro zzgl. 6,40 Euro Personengebühr.
  • Campingplatz in Norddeutschland am Lanzer See:  Im südlichen Schleswig-Holstein direkt am Lanzer See und dem Elbe-Lübeck-Kanal. Stellplatz ab 7 Euro, Personengebühr ab 5 Euro.
  • Naturcamping in Norddeutschland  am Stocksee: Idyllisch im Naturpark Holsteinische Schweiz gelegen. Stellplatz inkl. 2 Erwachsene 15 Euro pro Nacht.

Du besitzt ein Wohnmobil in Europa? Verdiene über 30.000 € pro Jahr

Hast du schon einmal daran gedacht, Geld zu verdienen, wenn du dein Wohnmobil nicht benutzt? Erstelle ein kostenloses Inserat und vermiete dein Fahrzeug, wann immer du willst in Europa.

Wohnmobil vermieten
Ein Mann vermietet sein Wohnmobil an eine Familie
Staff member wearing mask visor and gloves

Indie Campers Standorte, an denen Du dich vor Ort beraten lassen kannst

Hier findest du unsere Standorte

Unser Blog

Wir haben einige Reisetipps in unserem Blog für Reisen in Norddeutschland

Ein glückliches Paar in einem Kastenwagen von Indie Campers

Du planst eine lange Reise? Schau dir unsere Abos an.

Sieh dir unsere Wohnmobil Abos an und buche dein neues Zuhause auf vier Rädern! Gestalte dein ganz persönliches Erlebnis zu unschlagbaren Preisen.

Jetzt buchen