Entdecke besondere Angebote für ausgewählte Roadtrips mit Indie Campers. Erhalte 20 % Rabatt für Wohnmobilmieten im Jahr 2021!

Wohnmobil mieten in Niederlande

Die beste Flotte von Wohnmobilen und Campervans zur Miete in Niederlande

Entkomme dem Alltag mit bis zu 20% Rabatt auf die Wohnmobilmiete

Bei uns geht es darum, die Welt zu erkunden und dich auf Reisen zu schicken! Deshalb bieten wir dir 20 % Rabatt auf Wohnmobilmieten für unsere beliebtesten Reisen an. Das Angebot ist nur für Roadtrips im Jahr 2021 verfügbar!

2.000+ Wohnmobile in ganz Europa und der USA
One-Way-Mieten verfügbar
100% digitale Erfahrung
24/7 Abholung & Rückgabe (Indie Flotte)

Kostenlose Stornierung und Flexible Bezahlung

Bei vielen Wohnmobilen auf unserem Marktplatz kannst du bis zu 48h vor deiner Fahrt stornieren! Außerdem zahlst du nur 20% im Voraus.

Mehr lesen

Miete bei Europas größter Wohnmobilvermietung

Über 2000 Wohnmobile, Camper, Reisemobile, Campingbusse und weitere Fahrzeuge an 40+ Standorten in Deutschland und Europa zu mieten.

Mehr lesen

Tulip flowers field and windmills

Camper mieten in den Niederlanden

Die Niederlande sind ein relativ kleines Land in Westeuropa mit etwa 17 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über 41.000 Quadratkilometern. Eine Besonderheit der Niederlande ist, dass der westliche Teil des weitgehend unter dem Meeresspiegel liegt. Trotz dieser eigentümlichen Tatsache ist der westliche Teil das am dichtesten besiedelte Gebiet. Die Niederlande waren einst eine führende Handelsnation. Für die stetig wachsende Bevölkerung legten die unermüdlich sich drehenden Windmühlen daher das lehmige Land trocken. Die Niederlande haben faszinierende Naturschutzgebiete wie Hoge Veluwe und De Biesbosch sowie unzählige historische Städte, in denen den Reisenden jede Menge Geschichte, Kunst und Kultur erwartet. Wenn du einen Camper mietest in den Niederlanden, kannst du individuell deine  Lieblingsziele an.

Survivalguide für die Niederlanden

Nützliche Redewendungen, wenn du einen Camper mietest in den Niederlanden 

  • Hoe gaat het? = Wie geht es dir?
  • Wat kost dit? = Was kostet das?
  • Ist een VVV-kantoor in de buurt? = Gibt es in der Nähe eine Touristeninformation?
  • Waar ist der Supermarkt? = Wo ist der Supermarkt?
  • Ist er nog een kampeerplekje? = Ist noch ein Stellplatz frei?
  • Twee / drie kaartjes graag = Zwei / drei Karten bitte
  • Is het nog ver? = Ist es noch weit?
  • Ist eh en Parkeerplaats? = Gibt es dort einen Parkplatz?
  • Camper = Campervan
  • Maximale doorrijhoogte = Maximale Durchfahrtshöhe
  •  Campingwinkel = Campingshop
  • Zwembad = Schwimmbad

Camping in den Niederlanden

Im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern ist Wildcampen leider nicht erlaubt. Daher ist das Campen auf offiziellen Campingplätzen ist die einzige Möglichkeit, wenn du einen Camper mietest in den Niederlanden. Glücklicherweise findest du  Hunderte von Campingplätzen im ganzen Land, von den Hügeln Südlimburgs bis hin zu den malerischen Friesischen Inseln. Einer der schönsten Orte zum Campen ist der Nationalpark De Hoge Veluwe, wo du wunderschöne Wälder und endlose Wander- und Radwege erwarten. Friesland ist ein ausgezeichnetes Campinggebiet, wenn du Seen magest, während die Nordseeküste für ihre Strände und Dünen bekannt ist. Wenn du einen wirklich tollen Outdoor-Urlaub verbringen willst und das Campingleben von seiner schönsten Seite genießen möchtest, empfehlen wir die westfriesische Insel Texel. Hier findest du herrliche Strände, Vogelbeobachtungsgebiete und gemütliche Dörfer. Texel hat sogar eine eigene Bierbrauerei.

Fahren in den Niederlanden

In den Niederlanden fährt du auf der rechten Straßenseite. Wenn du einen Camper mietest in den Niederlanden, werden die Autobahnen, Landstraßen und Straßen in Ortschaften ausgezeichnet sein, sie sind immer gepflastert und in der Regel asphaltiert. Nur in der Altstadt oder im Zentrum von Städten und Dörfern sind die Straßen manchmal gepflastert, was gerade in einem Wohnmobil nicht sehr komfortabel ist.

Mautstraßen gibt es in den Niederlanden kaum noch, da der Unterhalt der Straßen aus den Steuergeldern der Autobesitzer finanziert wird.

Jährliche Veranstaltugen

Veranstaltungen, die du nicht verpassen solltest, wenn du einen Camper mietest in den Niederlanden. 

  • Eröffnung des Keukenhofs, April–Mai: Im Frühling, wenn die Tulpen blühen, öffnet der berühmteste Park der Niederlande seine Pforten. Der Eintritt kostet 18,50 € für Erwachsene und 9,00 € für Kinder.
  • Koningsdag, 27. April: Im ganzen Land gibt es Volksfeste, Paraden, Märkte und musikalische Darbietungen. Der Eintritt ist frei.
  • World Press Photo Exhibition, April: Ausstellung mit den wichtigsten Pressefotos des zurückliegenden Jahres. Eintritt: 14,50 €.
  • Bevrijdingsdag, 5. Mai: Am Befreiungstag feiern die Holländer das Ende der deutschen Besatzung mit Konzerten und Festivals.

Du besitzt ein eigenes Wohnmobil? Verdiene über €30.000 pro Jahr

Hast du schon einmal daran gedacht, Geld zu verdienen, wenn du dein Wohnmobil nicht benutzen? Stelle dein Fahrzeug kostenlos ein und vermiete es, wann immer du willst.

Mein Wohnmobil vermieten
Ein Mann vermietet sein Wohnmobil an eine Familie
Staff member wearing mask visor and gloves

Aktive Indie Campers Standorte der Depots, bei denen du von uns beraten werden kannst

Das sind die Orte, an denen Indie über aktive Depots verfügt

Unser Blog

Wir haben einige Reisetipps in unserem Blog für Reisen in Niederlande

Ein glückliches Paar in einem Kastenwagen von Indie Campers

Du planst eine lange Reise? Schau dir unsere Abos an.

Sieh dir unsere Wohnmobil Abos an und buche dein neues Zuhause auf vier Rädern! Gestalte dein ganz persönliches Erlebnis zu unschlagbaren Preisen.

Jetzt buchen
Indie Campers
Melde dich für unseren Newsletter an