Entdecke besondere Angebote für ausgewählte Roadtrips mit Indie Campers. Erhalte 20 % Rabatt für Wohnmobilmieten im Jahr 2021!

Wohnmobil mieten in Frankreich

Die beste Flotte von Wohnmobilen und Campervans zur Miete in Frankreich

Entkomme dem Alltag mit bis zu 20% Rabatt auf die Wohnmobilmiete

Bei uns geht es darum, die Welt zu erkunden und dich auf Reisen zu schicken! Deshalb bieten wir dir 20 % Rabatt auf Wohnmobilmieten für unsere beliebtesten Reisen an. Das Angebot ist nur für Roadtrips im Jahr 2021 verfügbar!

2.000+ Wohnmobile in ganz Europa und der USA
One-Way-Mieten verfügbar
100% digitale Erfahrung
24/7 Abholung & Rückgabe (Indie Flotte)

Kostenlose Stornierung und Flexible Bezahlung

Bei vielen Wohnmobilen auf unserem Marktplatz kannst du bis zu 48h vor deiner Fahrt stornieren! Außerdem zahlst du nur 20% im Voraus.

Mehr lesen

Miete bei Europas größter Wohnmobilvermietung

Über 2000 Wohnmobile, Camper, Reisemobile, Campingbusse und weitere Fahrzeuge an 40+ Standorten in Deutschland und Europa zu mieten.

Mehr lesen

Riverside castle in France

Camper mieten in Frankreich

Frankreich, in Westeuropa gelegen, ist das größte Land der Europäischen Union und besteht sowohl aus Metropolitan-Frankreich als auch aus Überseegebieten. Metropolitan-Frankreich, oder „la Métropole“, grenzt an Deutschland, Spanien, die Schweiz, Belgien und Italien, während sich die Überseegebiete in Amerika sowie im Atlantischen, Indischen und Pazifischen Ozean befinden. Dazu gehören insbesondere Französisch-Guayana, Guadeloupe, Mayotte, Réunion, Französisch-Polynesien, Wallis und Futuna, Saint Barthélemy und Neukaledonien.

Der Name Frankreichs geht auf die Franken zurück, eine Völkergruppe, die ab dem 5. Jahrhundert lebte. Diese germanischen Völker legten den Grundstein des Landes auf dem ehemaligen Gebiet des römischen Galliens.

Wenn du in Frankreich einen Camper mietest, kannst du die herrliche Natur und das reiche Kulturerbe genießen. Frankreich hat alles, von Bergen über Strände, landwirtschaftlichen Ebenen bis hin zu Wäldern, Schlössern und historischen Denkmälern. Aus diesem Grund ist das Land das meistbesuchte Reiseziel der Welt.

Survivalguide für Frankreich

Wissenswertes, wenn du einen Camper mietest in Frankreich 

  • Hallo! → Bonjour!
  • Auf Wiedersehen → Au revoir
  • Bitte → S'il vous plaît
  • Danke → Merci
  • Gern geschehen → De rien
  • Entschuldigung → Excusez-moi
  • Preis für ein Essen für zwei Personen in einem Mittelklasse-Restaurant = 50 €
  • Preis für ein lokales Bier (0,5 l): 6 €
  • Preis für einen Cappuccino (Standardgröße) = 2,80 €
  • Preis für eine Flasche Wasser (0,33 L) = 1,60 €
  • Es ist das Land, in dem die Sonne nie untergeht: Frankreich (inklusive seiner Übersehgebiete) erstreckt sich über 13 verschiedene Zeitzonen. Tatsächlich reichen die Zeitzonen der Überseegebiete von UTC -3 (Französisch-Guayana) bis UTC +12 (Wallis und Futuna).
  • In Paris gibt es nur ein Stopp-Schild: Kaum zu glauben, aber die französische Hauptstadt braucht auf ihren Straßen offensichtlich nicht mehr Stopp-Schilder... Du kannst dich selbst beglückwünschen, wenn du es schaffst, dort selbst mit dem Auto zu fahren.
  • Es gibt unendlich viele Käsesorten: Die Zeitschrift „Profession fromager“ verzeichnet in ihrem 2002 erschienenen „Wegweiser Rohmilchkäse“ 1.600 verschiedene Produktvarianten. Und diese Zahl betrifft nur eine Käsekategorie.

Camping in Frankreich

  • Informiere dich bevor du einen Camper mietest in Frankreich über die Campingplatzordnung.
  • Camping in Frankreich wird durch das Dekret Nr. 2015-1783 vom 28. Dezember 2015 des Code de l'urbanisme oder Stadtplanungsgesetzbuch reguliert. Artikel R 111-32 legt fest, dass „Zelten außerhalb des Wegerechts für öffentliche Straßen und Wege mit Zustimmung des Grundstückseigentümers frei ausgeübt werden kann, gegebenenfalls vorbehaltlich des Widerspruchs des Eigentümers.“
  • Artikel R 111-34 ergänzt: „Das Zelten außerhalb der zu diesem Zweck errichteten Anlagen kann außerdem in bestimmten Gebieten durch den örtlichen Bebauungsplan oder die an seiner Stelle erlassenen Planungsunterlagen verboten werden.“
  • Es ist wichtig, die Regeln für das Zelten und das Parken von Wohnmobilen in Frankreich einzuhalten. - Die besten Campingplätze sind nationale und regionale Parks und Naturschutzgebiete (Cevennen, Pyrenäen, Mercantour, Ecrins, Armorique, Vercors, Landes, Auvergne und Loire-Anjou-Touraine). Was das Wildcampen angeht, hat jeder Park seine eigenen spezifischen Vorschriften.

Fahren und Parken in Frankreich

  • Autobahnen:
    Frankreich hat eines der besten Autobahnnetze Europas. Wenn du einen Camper mietest in Frankreich, beachte bitte, dass diese Straßen mautpflichtig sind. Dies bedeutet jedoch auch, dass sie von sehr hoher Qualität sind und sich über das ganze Land erstrecken, mit Ausnahme von Korsika und der zentralen Bretagne.
  • Eine allgemeine Regel an Mautstellen: Jede Autobahn hat andere Preise. Der genaue Preis hängt von der gewählten Route und der zurückgelegten Strecke ab. Die Fahrzeugkategorien sind wie folgt, wobei die Preise von Kategorie 1 zu Kategorie 3 steigen.
  • Kategorie 1: Das Fahrzeug ist weniger als 2 m hoch und sein zulässiges Gesamtgewicht beträgt weniger als 3.500 kg (im Allgemeinen bei kleineren Reisemobilen der Fall)
  • Kategorie 2: Das Fahrzeug ist zwischen 2 m und 3 m hoch und sein zulässiges Gesamtgewicht beträgt weniger als 3.500 kg (meist bei größeren Reisemobilen der Fall)
  • Kategorie 3: Das Fahrzeug ist mehr als 3 m hoch und das zulässige Gesamtgewicht beträgt weniger als 3.500 kg (meist der Fall bei Reisemobilen mit Alkoven)
  • In Frankreich gilt Rechtsverkehr (Lenkrad auf der linken Seite).

Jährliche Veranstaltungen

Hier sind einige Veranstaltungen, die dich interessieren könnten, wenn du einen Camper mietest in Frankreich:

  • Tour de France: ein landesweiter Rennradwettbewerb, der zu den meistgesehenen Veranstaltungen der Welt zählt. Sie findet über 3 Wochen im Juli statt.
  • Nationalfeiertag in Paris am 14. Juli: mit Parade auf den Champs-Élysées, Konzert (oft am Fuße des Eiffelturms) und majestätischem Feuerwerk.
  • Die Filmfestspiele von Cannes: ein international renommiertes Filmfestival, das jedes Jahr im Mai an 12 Tagen in Cannes stattfindet.
  • Die French Open finden von Ende Mai bis Juni im Roland-Garros in Paris statt und sind eines der 4 Grand-Slam-Turniere.
  • Das Vieilles Charrues Festival in Carhaix im Juli. Dies ist das größte Festival in Frankreich mit jährlich fast 200.000 Besuchern.
  • Hellfest, eines der größten Hardrock- und Metal-Festivals der Welt. Es findet im Juni in Clisson statt.

Du besitzt ein eigenes Wohnmobil? Verdiene über €30.000 pro Jahr

Hast du schon einmal daran gedacht, Geld zu verdienen, wenn du dein Wohnmobil nicht benutzen? Stelle dein Fahrzeug kostenlos ein und vermiete es, wann immer du willst.

Mein Wohnmobil vermieten
Ein Mann vermietet sein Wohnmobil an eine Familie
Staff member wearing mask visor and gloves

Aktive Indie Campers Standorte der Depots, bei denen du von uns beraten werden kannst

Das sind die Orte, an denen Indie über aktive Depots verfügt

Unser Blog

Wir haben einige Reisetipps in unserem Blog für Reisen in Frankreich

Ein glückliches Paar in einem Kastenwagen von Indie Campers

Du planst eine lange Reise? Schau dir unsere Abos an.

Sieh dir unsere Wohnmobil Abos an und buche dein neues Zuhause auf vier Rädern! Gestalte dein ganz persönliches Erlebnis zu unschlagbaren Preisen.

Jetzt buchen
Indie Campers
Melde dich für unseren Newsletter an