Roadtrips ab 1€/Nacht in den USA. Klicke hier

Ein schönes altes Haus und eine Kirche mit Dorfplatz in Braunschweig

Wohnmobil und Camper mieten in der Nähe von Braunschweig

Die beste Flotte von Wohnmobilen und Campervans zur Miete in der Nähe von Braunschweig

6.000+ Wohnmobile in Nordamerika, Ozeanien und Europa
One-Way-Mieten verfügbar
Rundum digitales Erlebnis
24/7 Abholung und Rückgabe (Indie-Campers Flotte)

Schnelle und einfache Buchung!

Der Vorgang ist schnell und einfach und kann online abgeschlossen werden. Gib einfach deine Reisedaten, Abhol- und Rückgabeorte ein und finde dein perfektes Reisemobil.

Mehr lesen

Nordamerika, Ozeaniens und Europas größter Camper und Wohnmobilvermietung

Über 6 000 Wohnmobile, Camper und weitere Fahrzeuge an 70+ Standorten in Europa, Ozeanien und Nordamerika zu mieten. Fange an zu träumen und reise mit uns!

Mehr lesen

Altstadtmarkt mit Kirche und Fachwerkhaus in Braunschweig

Camper mieten in Braunschweig

Braunschweig, die Stadt Heinrichs des Löwen, ist mit knapp einer viertel Million Einwohnern die zweitgrößte Großstadt Niedersachsens. Die Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg, zu der Braunschweig gehört, umfasst sogar 3,8 Millionen Menschen. Das lässt bereits erahnen, dass sowohl in Braunschweig als auch im Umland einiges los ist. Manch einer nennt die Stadt auch „Brunswiek“ oder – Braunschweiger Platt – „Bronswiek“. Die Stadt selbst, die ringsherum von der Oker umflossen wird, hat mit seinen zahlreichen Veranstaltungen nicht nur kulturell einiges zu bieten, sondern auch kulinarisch. Hier hat zum Beispiel die Brauerei Wolters ihren Sitz, auch für seinen Spargel, Honigkuchen und die Braunschweiger Mettwurst kommen manche Besucher extra vorbei. Das Umland ist allerdings auch nicht zu verachten, ein wahrer Besuchermagnet ist beispielsweise die Autostadt im nahegelegenen Wolfsburg, die Lüneburger Heide oder natürlich der Harz – das Harzvorland beginnt in gerade einmal 50 km Entfernung.

Anreise nach Braunschweig

Am bequemsten erreichst du Braunschweig mit dem PKW oder mit dem Zug. Braunschweig liegt unmittelbar an der Autobahn A 2, die Westtangente A 391 führt von dort aus auf direktem Weg in die Innenstadt. Aus Richtung Wolfsburg kommen bringt dich die A 39 nach Braunschweig, aus Richtung Salzgitter die A 7.

Per Zug erreichst du die Stadt per IC, ICE oder Regionalbahn aus ganz Deutschland. Der Hauptbahnhof ist zentral gelegen, direkt davor bringen dich Straßenbahnen und Busse im Minutentakt an dein Ziel.

Reist du per Flugzeug an, so ist der Flughafen Hannover-Langenhafen dein erstes Ziel. Er wird von namhaften Fluggesellschaften wie Air France, British Airways, Lufthansa, Condor oder auch Eurowings angeflogen und verbindet Hannover – auch per Direktflug – mit zahlreichen inner- und außerdeutschen Zielen. Von hier aus geht es dann per ICE in nur 33 Minuten weiter bis zum Braunschweiger Hauptbahnhof.

Parken in Braunschweig

Wenn du ein Wohnmobil mietest In Braunschweig darfst du mit dem Campervan im gesamten Stadtgebiet parken, wie mit einem PKW auch. Das ist bis zu 14 Tage möglich und an vielen Plätzen – insbesondere in Nebenstraßen – kostenlos. 16 Wohnmobilstellplätze in Braunschweig speziell für Wohnmobile findest du in der Theodor-Heuss-Straße, Kostenpunkt 5 Euro pro Nacht. Für 13 Euro parkst du auf dem Stellplatz am Freizeitbad „Wasserwelt“ in der Schützenstraße, für 15 Euro am BMC Yachthafen. Weiter außerhalb des Stadtgebiets finden sich 8 Camper-Stellplätze auf dem Wohnmobilstellplatz am Badezentrum in Schöningen, die Übernachtung ist kostenlos.

Veranstaltungen, die du nicht verpassen solltest, wenn du ein Wohnmobil mietest in Braunschweig

  • Magnifest (im September): Traditionelles Stadt- und Straßenfest mit viel Live-Musik, in Braunschweigs Fachwerkviertel, dem Magniviertel. Zugang kostenlos.
  •  Brunswiek Helau (im März): In der Region bekannter Karnevalsumzug. Besuch kostenlos.
  •  Kultur im Zelt (von August bis September): Vielseitiges Programm, von Comedy bis Kabarett und Lesungen. Tickets je nach Veranstaltung zwischen 8 und 50 Euro.
  • Raffteich Open-Air (Juli oder August): verschiedene Acts auf der Volksbank BraWo Bühne an den Raffteichen. Tickets ab 47 Euro

Camingplätze in Braunschweig

  • Braunschweig Campingplatz Südsee:: Die Braunschweiger „Südsee“ ist ein Naherholungsgebiet am Wasser, zentral gelegen und ein idealer Ausgangspunkt, um erstmal die City zu erkunden. Einchecken per Automat jederzeit möglich und bis zu 3 Tage bleiben. Gebühr ab 18 Euro/Tag.
  • Campingplatz in Braunschweig am Tankumsee: Außerhalb von Braunschweig im Landkreis Gifhorn, an einem der wenigen Seen, in denen offiziell geschwommen werden darf. Stellplätze ab 10 Euro zzgl. Personenpauschale.

Campingplatz in Braunschweiger Glockenheide: Idyllisch im Wald gelegen und sehr ruhig. Besonders günstig mit Stellplatzpreisen ab 5,60 Euro/Tag zzgl. Personenpauschale.

Du besitzt ein Wohnmobil in Europa? Verdiene über 30.000 € pro Jahr

Hast du schon einmal daran gedacht, Geld zu verdienen, wenn du dein Wohnmobil nicht benutzt? Erstelle ein kostenloses Inserat und vermiete dein Fahrzeug, wann immer du willst in Europa.

Wohnmobil vermieten
Ein Mann vermietet sein Wohnmobil an eine Familie
Staff member wearing mask visor and gloves

Indie Campers Standorte, an denen Du dich vor Ort beraten lassen kannst

Hier findest du unsere Standorte

Unser Blog

Wir haben einige Reisetipps in unserem Blog für Reisen in Braunschweig

Ein glückliches Paar in einem Kastenwagen von Indie Campers

Du planst eine lange Reise? Schau dir unsere Abos an.

Sieh dir unsere Wohnmobil Abos an und buche dein neues Zuhause auf vier Rädern! Gestalte dein ganz persönliches Erlebnis zu unschlagbaren Preisen.

Jetzt buchen