Frankfurt Roadtrip für Herz, Körper und Seele

Schwierigkeitsgrad

+413 km

Distanz

5 - 7

vorgeschlagene Tage

Natur, Kultur

Reisetyp

Ilona Iftode

Wortspieler mit Reisefimmel. Jederzeit bereit, den Komfort des Bekannten für das bittersüße Unbehagen des Unbekannten zu verlassen. Bereit, dabei verletzt zu werden.

Südwestdeutschland Roadtrip: Frankfurt Rundtrip

Diese Route durch Südwestdeutschland enthüllt die Fassaden eines Landes, das als ernster als alles andere betrachtet wird. Am Steuer eines Wohnmobils jedoch brechen Deutschlands Städte ihre Hüllen auf und erscheinen, wie sie sind: romantisch, kulturell, natürlich reich, architektonisch wunderbar und ungeheuer entspannend. 

Beginne Deine Reiseroute in Würzburg, einer Stadt, die wärmer ist, als der Name vermuten lässt, und fahr weiter nach Heidelberg, um die frischen Sehenswürdigkeiten des Schwarzwaldes zu genießen. Nach einem kurzen Halt im charmanten Mannheim und der Entdeckung einiger der schönsten Städte des Rheintals erreichst Du Koblenz, der Ort der Zusammenflüsse und harmonischer Gegensätze.

Um Deine Reise auf die epischste (und beruhigendste!) Weise zu beenden, fährst Du nach Wiesbaden, Europas größter Kurstadt. Mit neuer Haut und Gemütsverfassung wirst Du Deutschland ganz anders sehen.

Pick-up in
Frankfurt Depot
1

Würzburg: ein Toast auf die Herzen der Romantiker

Eingebettet in ein Tal, das von prallen Weinbergen gekrönt ist, lockt Würzburg mit eleganter Architektur, subtiler Kunst und intimen Szenerien. Trotz des rauen Namens (aber andererseits, klingt nicht jedes deutsche Wort hart für das uneingeweihte Ohr?), ist diese bayerische Stadt Teil der berühmten Romantischen Straße Deutschlands und ein großartiger Start für unseren Roadtrip durch Südwestdeutschland.

Nach der Ankunft rollst Du mit deinem Wohnmobil durch Würzburg, um die opulente Architektur der Rokoko-Schlösser und Barockvillen zu bewundern. Mache einen obligatorischen Halt an der Würzburger Residenz, dem ultimativen Statement des Rokoko, und fahre weiter in Richtung Alte Mainbrücke, um deren 12 Statuen zu zählen. Bergauf lädt die Festung Marienburg zu einer Wanderung mit herrlichem Panoramablick ein.

Die Brücke in Würzburg. Blauer Himmel und die Sonne strahlt.

Obwohl etwas weiter vom Stadtzentrum entfernt, ist der Botanische Garten in Würzburg mit seiner üppigen Flora und seinem kostenlosen Eintritt einen Besuch wert. Wenn der Tag zu Ende geht, kannst Du den Sonnenuntergang auf dem Waldweinpfad beobachten und mit deinem Wohnmobil, das ordentlich geparkt ist, ein Glas edlen Weins genießen. Haben wir es Dir nicht gesagt? Würzburg ist die Weinhauptstadt Deutschlands.

Visiting

Würzburg

1-2 Tag(e)

vorgeschlagene Tage

Main route

120 km

vom Frankfurt Depot

1h20Min

Fahrt vom Depot

Besuche

Würzburg Residenz

Spektakulärer Barockpalast, UNESCO-Weltkulturerbe

Botanischer Garten der Universität Würzburg

10.000 Pflanzenarten und seltene Sorten

Der Waldweinpfad

Schmackhafter Frankenwein und malerische Weinbergpfade

Essen im

Backöfele

€€€

rustikale, authentische fränkische Küche

Reisers am Stein

€€€

Weinbergort mit internationalen Einflüssen

Parken

Bezahltes Parken

Mehrere Parkplätze rund um das Zentrum

Übernachte im

Camping Kalte Quelle

€€

Auf dem Main, umgeben von Wiesen

2

Heidelberg: Wunder zu Füßen des Schwarzwaldes

Heidelberg ist eine der schönsten Städte Deutschlands und zieht Besucher mit magnetischem Charme an. Aus dem Schatten des Schwarzwaldes strickt sich ein Netz aus provozierenden romantischen Sehenswürdigkeiten, kulturellen Attraktionen und Aktivitäten in der Natur und gewinnt damit einen verdienten Platz auf dieser Roadtrip Route durch Südwestdeutschland. 

Beginne Die Erkundung Heidelbergs mit einem Sprung in die fröhliche Studentenszene. Oder folge den Geistern Goethes und William Turners auf dem Philosophenweg, dem Weg, der Dich inspiriert und besänftigt hat, und lasse Dich in poetische Stimmung versetzen.

Als Nächstes auf dem Reiseplan parkst Du dein Wohnmobil und erkundst die Altstadt zu einem Fest der gotischen und barocken Architektur mit einer Beilage aus herzhaften deutschen Spezialitäten. Lasse das Beste für den Schluss übrig und besuche das Heidelberger Schloss, während Du dich von der Stadt verabschiedest.

Auf dem Weg zum nächsten Ziel deiner Südwestdeutschland Reise machst Du einen kurzen Zwischenstopp in Mannheim, wo Du weitere atemberaubende Schlösser und kulturelle Sehenswürdigkeiten besichtigen kannst.

Visiting

Heidelberg

1 - 2

vorgeschlagene Tage

Main route

163 km

von Würzburg

1h50Min

Fahrt von Würzburg

Besuche

Altstadt

Stadtzentrum mit gotischen und barocken Wahrzeichen

Schloss Heidelberg

Eine der beeindruckendsten Burgruinen der Welt

Philosophenweg

2 km langer Weg mit Terrassengärten und Panoramen

Heidelberg Tun

Größtes Weinfass der Welt

Affe auf der Brücke

Glückspilz auf der Alten Brücke von Heidelberg

Mannheim

Kulturell pulsierende Stadt mit einem ikonischen Wasserturm

Essen im

Restaurant zur Herrenmühle

€€€

Rustikal anmutendes Restaurant mit deutschen Spezialitäten

Wirtshaus zum Spreisel

€€€€

Altes Restaurant mit 450-jähriger Geschichte

Zum Seppl

€€

Studentenkneipe mit deftigen deutschen Gerichten

Parken

Parken in Heidelberg

€€

Bezahlte Parkplätze in der Nähe des Stadtzentrums

Übernachte im

Camping Heidelberg

€€€

10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt

3

Koblenz: die Stadt am Zusammenfluss zweier Flüsse

Koblenz, am Zusammenfluss von Rhein und Mosel gelegen, mit einer Vergangenheit von Handel und militärischer Exzellenz. Heute geht es in der 2.000 Jahre alten Stadt nicht mehr so sehr um Kriegsführung, sondern um entspannte Landschaften und zeitgenössische hippe Aktivitäten.

Es ist nach wie vor ein großartiger Ausgangspunkt, um das wunderschöne Rheintal zu erkunden, und Du solltest auf jeden Fall einen Stopp in Sankt Goar oder Boppard auf Deinem Weg nach Koblenz einplanen, um diese Reiseroute abzurunden.

Das Koblenzer Schloss, ein Hauptschauplatz auf dem Roadtrip durch Südwestdeutschland

Sobald Du Koblenz erreicht hast, parkst Du dein Wohnmobil und fährst direkt zum Deutschen Eck, der Ecke, in der die beiden Flüsse zusammenfließen. Besuche die Vergangenheit im Schloss Stolzenfels, das zur Festung umgewandelt wurde, und mache dann einen Sprung in die Zukunft im modernen Kulturbau Forum Confluentes, das ein Kunstzentrum und eine Bibliothek beherbergt.

Da das ganze Umhergehen von damals" und heute" ziemlich anstrengend sein kann, tanke Energie mit einem leckeren Essen und genieße die Stadt dann einfach zu Fuß.

Visiting

Koblenz

1 - 2 Tag(e)

vorgeschlagene Tage

Main route

168 km

von Heidelberg

1h20Min

Fahrt von Heidelberg

Besuche

Deutsches Eck

Denkmal, das den Zusammenfluss von Mosel und Rhein markiert

Schloss Stolzenfels

Märchenhafte Burg aus dem 14. Jahrhundert im Rheintal

Deutsche Bahn Museum

Oldtimer-Züge und ihre Teile für Schienenliebhaber

Forum Confluentes

Zentrum für moderne Kunst mit interaktiven kulturellen Attraktionen

Essen im

Winninger Weinstube

€€€

Deutsche Schweinespezialitäten und regionale Weine

Hans im Glück Burgergrill

€€€

Leckere Burger, innovatives Innendesign

Tamrap Thai Original Thai Restaurant

€€

Asiatische Aromen für einen Tempowechsel

Parken

Bezahltes Parken

Mehrere Parkplätze rund um das Zentrum

Übernachte im

Knaus Campingpark

€€€

Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel

4

Eine entspannende Erfahrung nach der anderen

Was gibt es Besseres, als eine einwöchige Reise mit einem wohltuenden Spa zu beenden? Eigentlich nichts - deshalb endet diese Reise in Wiesbaden, der ältesten und berühmtesten Kurstadt des Landes.

Lasse dein Wohnmobil stehen und begebe Dich in die Kaiser-Friedrich-Therme, wo Kleidung und Stress zwei Dinge sind, von denen man sich gerne trennt. Da Wiesbaden eine Spastravaganza verspricht, setzt Du das angenehme Schwitzen im Kurhaus fort, woDu auch eine künstlerische Darbietung genießen kannst.

Ein Brunnen und ein schönes Gebäude sind Teil Deiner Südwestdeutschland Reise.

Wenn Sie mit den Einweichritualen vollauf zufrieden sind, wechseln Sie zu einer anderen Art des Erlebnisses mit Wasser und fahren Sie mit der Nerobergbahn, einer Standseilbahn mit Hydroantrieb. Lassen Sie sich den Spaziergang auf den Neroberg nicht entgehen, denn man sagt, er sei ein Genuss. Wenn Sie sich nach mehr Natur sehnen, ist der Kurpark der richtige Ort für Sie.

Und da Wiesbaden ein Einkaufszentrum ist, sollten Sie sich in der Fußgängerzone vergnügen. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie die letzten Tage Ihrer Südwestdeutschland-Reise.

Visiting

Wiesbaden

1 - 2 Tag(e)

vorgeschlagene Tage

Main route

100 km

von Koblenz

1h

Fahrt von Koblenz

Besuche

Nerobergbahn

Die einzige Standseilbahn der Welt, die noch mit Wasserantrieb arbeitet

Château de Freudenberg

Interaktives Museum der Sinne für Erwachsene und Kinder

Kaiser-Friedrich-Therme

Thermalbad mit römischen Bädern und finnischen Saunen

Kurhaus

Kurhaus mit Konzerten, Ballett und Veranstaltungen

Kurpark

Wunderschöner Landschaftspark mit einem Ziersee

Essen im

Webers Wikinger

€€€

Deutsches/Wikinger-Restaurant, spezialisiert auf Fleisch

Ente

€€€

Internationale Gourmet-Gerichte, stilvolles Ambiente

das!Burger

€€€

Lust auf mehr Burger

Parken

Bezahltes Parken

Mehrere Parkplätze rund um das Zentrum

Parkhaus Luisen Forum

€€

Innenparkplätze in der Nähe des Stadtzentrums

Übernachte im

Wohnmobilplatz Wiesbaden

€€

Blick über Wiesbaden, Einrichtungen, WiFi

Drop-off in
Frankfurt Depot

42 km

von Wiesbaden

Min

Fahrt