Südirland Roadtrip: Eine gemütliche Woche von Dublin bis Dingle

Schwierigkeitsgrad

800 km

Distanz

8

vorgeschlagene Tage

Abenteuer, Kultur

Reisetyp

Cora Harrison

Freischaffende Autorin für Indie Campers, sie versucht sich in Indonesien zu finden, aber ohne viel Erfolg. Erforscht gerne die seltsame und wunderbare Weltküche - je weniger identifizierbar, desto besser.

Man admiring the landscape in Dingle, a waypoint of this South Ireland Road Trip

Südirland Roadtrip Ziel: Dublin Rundreise

Beginne in Dublin und begebe Dich auf eine Reise nach Südirland, auf der Du die besten Köpfe der Region kennenlernst - die zufällig zu den allerbesten Irlands gehören.

Entdecke Dublins lebhafte Straßen, in denen das moderne Irland voll zur Geltung kommt, aber auch alte Traditionen, vom weltberühmten Whiskey bis hin zu ausgelassener Folkmusik, die Dich fit wie einen Turnschuh halten - wobei der Schwerpunkt auf der Geige liegt.

Dann geht es weiter zu Dublins Cousin und Rivalen, dem am Flussufer gelegenen Cork, mit seiner kosmopolitischen Atmosphäre und einer Vielzahl von Attraktionen, von Museen bis hin zu magischen Steinen.

Tausche dann die Lichter der Stadt gegen das weite Meer und den Himmel der Dingle-Halbinsel ein, bevor Du zu deiner letzten Station, dem Lough Derg, mit seinen landschaftlich reizvollen Ausfahrten und den einfachen Freuden des Lebens am Seeufer aufbrichst.

Pick-up in
Dublin Depot
1

Entdecke Irlands Vergangenheit und Gegenwart in Dublin

Die erste Station auf deiner Reise durch Südirland ist eine Stadt von kleiner Größe, aber großer Persönlichkeit. Dublin trägt seine Geschichte auf dem Ärmel und bewahrt sich dennoch eine jugendliche Energie.

Die Meisterwerke des 18. Jahrhunderts auf dem Merrion Square, mittelalterliche Schlösser und normannische Kathedralen finden ihre perfekte Ergänzung im frechen Charme der Stadt, wo der Millennium Spire auch als "the stiffy by the Liffey" bezeichnet wird - was eigentlich schon alles sagt.

Straße in Dublin bei Nacht - Südirland Roadtrip

Tauche im Nationalmuseum in die Vergangenheit Irlands ein, während Literaturliebhaber die Häuser von Yeats, Wilde und Beckett besuchen sollten. Schaue dir die Darsteller in der Grafton Street an - und mache ein obligatorisches Foto mit Molly Malone.

Mache einen Rundgang durch die legendäre Old Jameson Distillery in Smithfield. Probiere auf den Wochenendmärkten von Temple Bar lokale Produkte - und feier den Abend mit. Oder besuche eine Vorstellung im prestigeträchtigen Abbey Theatre und genieße anschließend traditionelle Volksmusik in einem gemütlichen Pub am Wasser.

Entdecke

Dublin

2 Tage

vorgeschlagene Tage

Strecke

30km

vom Dublin Depot

35 Min

Fahrt

You can find Indie Campers RV rentals in more than 40 different cities and destinations across Europe.

Sehenswürdigkeiten

Kilmainham Gaol

Verlassenes Gefängnis mit Geschichte

Das Nationale Kobold-Museum

Irische Folklore, Legenden und Mythen.

The Sally Gap

Epischer Pass durch die Wicklow-Berge.

Essen

The Greenhouse

€€€€

Mit Michelin-Sternen ausgezeichnet, hier wird das der irischen Küche geboten.

Fade Street Social

€€€

Lebendiger Veranstaltungsort, Tapas im irischen Stil.

Searsons

€€€

Kneipe und Restaurant, Whiskey, Sonntagsjazz.

Übernachtung

Camping Eucaliptus

€€

Strandnähe mit Restaurant vor Ort.

Wohnwagen- und Campingpark Camac Valley

€€€€

In der Nähe des Busses der ins Zentrum von Dublin fährt.

2

Weiter nach Kork für mehr irischen Charme

Einheimische bezeichnen Kork als "die eigentliche Hauptstadt Irlands". Auf zu deinem nächsten Stopp auf deiner Südirland-Reise, um zu sehen, ob sie Recht haben.

Kork ist eine bodenständige und einladende Stadt ohne Allüren, trotz der mondänen georgianischen Terrassen des Stadtzentrums.

Voller Temperament macht sich Kork schnell auf Vordermann - daher all die handwerklichen Kaffeebars, die den heimlichen Hipster in Dir herausfordern. Aber es gibt auch jede Menge Tradition. Womit wir Pubs meinen. Und zwar jede Menge.

Bunte Häuser in Cork - Südirland Roadtrip

Bummel durch das Stadtzentrum, das auf einer Insel im Fluss Lee liegt. Schaue Dir den englischen Markt mit seinen Gewölbedecken und seinem Angebot an lokalen Produkten an. Genieße ein Pint Murphey's oder Beamish, die stadteigene Version von Stout.

Verwöhne deinen inneren Hamsterer im Dorfsaal, einer Schatzkammer mit Vintage-Kleidung, Schallplatten und Nippes. Und abends gibt es das Kork Opern Haus. Aber wenn Arien Dich kalt lassen, keine Panik - hier gibt es auch Stand-up-Comedy.

Entdecke

Kork

2 Tage

vorgeschlagene Tage

Strecke

260km

von Dublin

3h

Fahrt

You can find Indie Campers RV rentals in more than 40 different cities and destinations across Europe.

Sehenswürdigkeiten

Saint Fin Barre's Kathedrale

Spektakuläre Konstruktion im Stil der viktorianischen Gotik.

Blarney Stone

Küsse diesen magischen Stein, um die Gabe des Gab zu erlangen.

Nohoval Cove

Felsenbucht und Zufluchtsort für Piraten und Schmuggler.

Essen

Farmgate Café

€€€

Regionale Produkte, die auf dem englischen Markt angeboten werden.

Electric

€€€

Fisch und Steaks serviert in einem Art-Déco-Ambiente.

Franciscan Well Brauerei

€€

Gefeierte Kneipe und Holzofenpizza.

Indie Campers have a fleet of 1200 camper vans and RV available for rental as well as an integrated marketplace for private and professional rental.

Parken

Parken an der Nordkathedrale

€€

15 Minuten zu Fuss vom Zentrum Kork

Übernachtung

Wohnwagen- und Campingpark Blarney

€€€

In der Nähe vom Blarney Schloss und nur eine Busfahrt von Kork entfernt.

3

Die Dingle-Halbinsel zieht die Menschen in ihren Bann

Als Nächstes auf dieser Südirland-Reise nimmst Du an einem Teil des epischen und ikonischen Wild Atlantic Way teil, der weiter nach Dingle führt. Die Halbinsel Dingle ist der westlichste Punkt des irischen Festlandes.

Diese uralte Landschaft beherbergt prähistorische Forts und Bienenstockhütten, frühchristliche Kapellen, gespenstische heilige Brunnen und einige wirklich spektakuläre Strände. Weite, von den Wellen des Atlantiks zerklüftete Sandstrände wechseln sich mit malerischen Buchten ab. Und dann, über all dem thront der majestätische Mount Brandon.

Unglaubliche Aussicht auf die Halbinsel Dingle - Südirland Roadtrip

In diesem Teil deiner Reiseroute durch Südirland dreht sich alles um die Natur. Der Slea Head Drive nimmt einige der bezauberndsten Landschaften Irlands auf, während er sich an der felsigen Küste entlang schlängelt. Oder es gibt den Connor Pass, Irlands höchsten Bergpass - wenn Du mit seinen Windungen und Kurven zurechtkommst, wirst Du mit herrlichen Aussichten belohnt.

Surfer und Windsurfer sollten nach Castlegregory und Inch fahren, während Schwimmer die ruhigeren Gewässer von Ventry und Smerwick Harbour genießen können. Und halte Ausschau nach Fungie, einem Großen Tümmler, der seit 1985 im Hafen von Dingle lebt.

Entdecke

Dingle Halbinsel

2 Tage

vorgeschlagene Tage

Strecke

145km

von Kork

2h20Min

Fahrt

You can find Indie Campers RV rentals in more than 40 different cities and destinations across Europe.

Sehenswürdigkeiten

Das Gallarus-Oratorium

Frühchristliche Steinkirche.

Dunbeg Fort Iron

Altes Fort mit Blick auf die Bucht von Dingle.

Berg Brandon

Der 9. höchste Berg Irlands, durchdrungen von Mythen.

Essen

Gormans Klippenhaus

€€€€

Diese Aussicht "schmeckt", lokale Meeresfrüchte.

Out of the Blue

€€€

Fischerhütte mit spektakulären Meeresfrüchten.

Global Village Restaurant

€€€

Internationale Küche mit regionalen Produkten.

Übernachtung

Anker-Camping-Parkplatz

€€€

In Strandnähe und Kneipe in Castlegregory.

4

Zu guter Letzt das schöne Lough Derg

Das Endziel deiner Reise durch Südirland ist der größte See am irischen Shannon.

Der Lough Derg ist die Heimat der gleichnamigen landschaftlich reizvollen Fahrt. Es ist eine spektakuläre Fahrt von 78 Meilen, die sich an die Ufer des Sees schmiegt, durch malerische Dörfer wie Mountshannon, wo Sie vielleicht Weißschwanzadler sehen können, bis zu Orten wie dem Portumna Forest und seinem Schloss.

Verpasse auf keinen Fall die Dörfer von Tipperary am Ostufer des Sees und den dramatischsten Abschnitt um Portroe und Garrykennedy. Klingt das nach Spaß?

Sonnenuntergang an einem See im Lough Derg - Roadtrip durch Südirland

Beginne mit dem See selbst, wo Du Kanu fahren, Wasserski fahren, Kajak fahren, Paddelboot fahren und sogar tauchen gehen kannst. Wage Dich über die Gewässer nach Inis Cealtra - irisch für "Heilige Insel" - einer Pilgerstätte mit geisterhaften Ruinen.

Wander auf dem East Clare Way oder besteige den Tountinna, den höchsten Punkt des Arra-Gebirges, zumindest versuche ihn zu besteigen. Mache dich dann auf den Rock of Cashel, eine der beeindruckendsten historischen Stätten Irlands, wo uralte Ruinen auf einem Felsvorsprung thronen - eine wahre Reise durch die Zeit.

Entdecke

Lough Derg

2 Tage

vorgeschlagene Tage

Strecke

185km

von der Dingle Halbinsel

2h50Min

Fahrt

You can find Indie Campers RV rentals in more than 40 different cities and destinations across Europe.

Sehenswürdigkeiten

Die Klippen von Moher

Hoch aufragende Klippen mit Blick auf den Atlantik.

Schloss Nenagh Norman

Schloss mit Panoramablick.

Schloss Portumna

Herrenhaus im jakobinischen Stil mit faszinierenden geometrischen Gärten.

Essen

Piper’s Inn

€€€

Rustikale Kneipe mit tosenden Feuern.

Wood and Bell

€€€

Geleitet von dem ehemaligen Rugby-Nationalspieler Keith Woods.

Larkins

€€€

Herzhaftes Essen und traditionelle Musik.

Übernachtung

Killaloe Camping

€€

In der Nähe eines Seeufers und einer Kneipe.

Drop-off in
Dublin Depot

220km

von Lough Derg

2h40Min

Fahrt