Paris Roadtrip: Reiseziel für Schlösser und Champagner

Schwierigkeitsgrad

475 km

Distanz

7 - 8

vorgeschlagene Tage

Kultur

Reisetyp

Ein Foto von der Eiskaffee-süchtigen Schriftstellerin
Jenn Zajac

Eiskaffee-süchtiger, Wortspiel-liebender, Oxford-Komma-umarmender Schriftsteller. Derzeit im schönen Bali ansässig, nach zu vielen Wintern in Boston und London. Spezialisiert auf die Erstellung von Inhalten für Hotels und Reisen.

Paris Roadtrip Ziel: Paris Rundreise

Ah, Paris. Was gibt es da nicht zu lieben? Es ist leicht, sich von dem gewissen je ne sais quoi der französischen Hauptstadt mitreißen zu lassen, und keine Reise nach Paris ist vollständig, ohne ein paar Tage damit verbracht zu haben, diese verlockendste aller europäischen Städte zu erkunden.

Paris allein kann leicht eine ganze Reiseroute füllen, aber es gibt noch mehr zu sehen! Um einen Vorgeschmack auf Frankreich jenseits der Hauptstadt zu bekommen, machst Du dich von der Stadt der Lichter aus auf den Weg, um die Landschaft zu erkunden.

Schlender in Giverny durch ein impressionistisches Gemälde aus dem wirklichen Leben und lasse das touristische Versailles zugunsten der Inspiration des berühmten Schlosses in Chantilly hinter Dir. Zum Abschluss kannst Du deine Reise nach Paris mit einer (oder drei) Flaschen Champagner in Reims, dem Zentrum der französischen Champagne, abschließen. Oh la la!

Pick-up in
Paris Depot
1

Mach' Dir die Café-Kultur und den Museums-Hop in Paris zu eigen

Der Schriftsteller Ernest Hemingway beschrieb Paris berühmterweise als "ein bewegliches Fest". In dieser magnetischen Stadt, die jedes Jahr Millionen von Besuchern anzieht, sind alle Sinne geschärft.

Die glamourösen Boulevards sind gesäumt von luxuriösen Ateliers und berühmten Monumenten, während sich in den verwinkelten, kopfsteingepflasterten Seitenstraßen winzige Geschäfte und charmante Cafés verbergen. Es gibt hier viel zu sehen und zu unternehmen, daher sollte eine französische Roadtrip-Route unbedingt einen Stopp in Paris beinhalten.

Eine der vielen schönen Brücken auf deinem Paris Roadtrip

Wenn es um Kunst und Kultur geht, sollte man den Louvre nicht verpassen. Vergiss nicht, die Geschwindigkeit zu drosseln, denn es könnte Tage dauern, bis Du dieses Ungetüm eines Museums vollständig erkundet hast.

Versäume bei dieser Reise nach Paris nicht das atemberaubende Musee d'Orsay, die Heimat der großen Impressionisten wie Monet, Manet und anderen. Mach es wie die Pariser und genieße nach einem Vormittag mit Sightseeing ein gemütliches Mittagessen in einem der vielen sonnigen Straßencafés der Stadt.

Visiting

Paris

2 - 3 Tage

vorgeschlagene Tage

Main route

40 km

von unserem Paris Depot

45 Min

Fahrt

Besuche

Die Seine

Bummel oder segel auf dem ikonischen Fluss für besondere Höhepunkte

Das Louvre Museum

Das berühmteste Museum der Welt

Musee d'Orsay

Die Heimat der Impressionisten, selbst ein Kunstwerk

Montmartre

Von Künstlern und Bohemiens geliebtes Hilltop-Viertel

Essen im

Crêperie Josselin

Berühmte Crêperie - es lohnt sich zu warten

Café Loustic

€€

Schickes kleines Café mit Gebäck

Epicure at Le Bistro

€€€€

3 Michelin-Sterne, Paris eben. Man sollte reservieren.

Parken

Porte d’Orléans Parkplatz

€€€€

Maximale Höhe 2.60 m

Übernachte im

Camping bei Paris

€€

In der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln und Sehenswürdigkeiten

2

Besuche Giverny und tritt ein in ein impressionistisches Gemälde

Auch wenn ein Stopp in Giverny kein Ziel auf dem Radar vieler Reisender ist, so ist ein Stopp in Giverny doch eine zauberhafte Ergänzung zu jeder französischen Autoreise. Dieses malerische Dorf ist besonders inspirierend direkt nach einem Besuch des Musee d'Orsay in Paris.

Claude Monet, wohl einer der wichtigsten impressionistischen Maler, lebte und arbeitete hier in Giverny die meiste Zeit seines Lebens. Nun sind sein historisches Haus und seine traumhaften Gärten in ein Museum verwandelt worden, das einen Tagesausflug von Paris aus unbedingt wert ist.

Die berühmte grüne Brücke in Giverny, ein Ziel auf deinem Paris Roadtrip

Wir empfehlen Dir, dein Wohnmobil früh von der Hauptstadt heraufzufahren, damitDu genügend Zeit hast, dich in dem malerischen Dorf Giverny zu verlaufen.

Die Claude-Monet-Stiftung ist natürlich ein Muss und ein paar Stunden Spaziergang wert. Buche im Voraus, um Dir einen Reiseleiter zu sichern oder lass Dich einfach treiben. Sachkundige Kuratoren sind über das Gelände verstreut und bieten Kontext und witzige Anekdoten, die deine Freunde bei zukünftigen Dinnerpartys sicher beeindrucken werden.

Visiting

Giverny

1 Tag

vorgeschlagene Tage

Main route

75 km

von Paris

1h15Min

Fahrt

Besuche

Claude Monet Stiftung

Historisches Haus und Gärten des berühmten Malers

Museum des Impressionismus

Geöffnet von März bis November, Geschichte und Sammlungen

Essen im

Die Federgärten

€€€

Art-Deco-Lokal mit Festpreis Mittagessen

Parken

Motorhome Aire Giverny

Free

(Übernachtung) Parkplatz am Kreisverkehr am Chemin du Roy

Übernachte im

Schloss Bouafles

€€

Idyllischer Campingplatz bei Giverny

3

Erlebe die Schlösser von Chantilly, Sahne und Spitze

Je nach Energiezustand übernachtest Du in Giverny oder brichst Du nach dem Abendessen auf, um Chantilly in etwas mehr als einer Stunde zu erreichen.

Umgeben vom Wald von Chantilly war dieses elegante Städtchen einst die Heimat der Prinzen von Condé, Cousins des Königs. Ihr Zuhause ist heute das Château de Chantilly und das Musée Condé, ein opulentes, kunstvolles Anwesen mit Gärten, die mit denen von Versailles konkurrieren.

Château de Chantilly und Musée Condé, ein Ziel deiner Paris-Reise

Chantilly ist bekannt für eine Reihe von Exporten, darunter die gleichnamige Spitze und Sahne, sowie für eine lange Tradition des Pferderennsports. Parke dein Wohnmobil und fahre direkt in die Stadt, um diese zu erkunden.

Modebegeisterte sollten das Spitzenmuseum (Musée de la Dentelle) besuchen, um die Geschichte und Bedeutung des zarten Gewebes zu erkunden. Für einen etwas actionreicheren Nachmittag solltest Du versuchen, ein Pferderennen auf der berühmten Pferderennbahn von Chantilly zu besuchen.

Visiting

Chantilly

1 Tag

vorgeschlagene Tage

Main route

95 km

von Giverny

1h30Min

Fahrt

Übernachte im

Schloss Bouafles

€€

Idyllischer Campingplatz bei Giverny

Camping Le Pre des Moines

€€

10-Minuten Fahrt vom Stadtzentrum

Besuche

Músee de la Dentelle

Erfahre mehr über die Spitzenherstellung und die lokale Geschichte

Essen im

La Vertugadin

€€

Chantilly-Creme, müssen wir noch mehr sagen?

Parken

2A Rue d'Orgemont Parkplatz

Günstig gelegen am RER-Bahnhof

4

Reims, die Hauptstadt der französischen Region Champagne

Obwohl die Bezeichnung "Hauptstadt" völlig inoffiziell ist, ist Reims ein Muss auf jeder Pariser Reiseroute. Parke dein Wohnmobil außerhalb der Stadt und wähle ein Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel, um dich fortzubewegen.

Du wirst hier nicht mit dem Auto fahren wollen, da die Stadt sehr gut zu Fuß zu erreichen ist und es einfach zu viel Sekt gibt, um ihn nicht zu trinken!

Du besichtigst die Kathedrale Notre Dame de Reims auf deinem Roadtrip nach Paris.

Die Cathédrale Notre Dame de Reims war seit dem 13. Jahrhundert Schauplatz zahlreicher französischer Königskrönungen. Die gotische Kathedrale beherbergt außerdem unglaubliche Glasmalereien und interessante Skulpturen wie den Lächelnden Engel.

Verbringe wenigstens einen ganzen Tag damit, eines der berühmten Champagnerhäuser hier zu genießen, wie Taittinger oder Veuve Cliquot.

Schlafe an deinem letzten Tag aus, gönn Dir ein herzhaftes Mittagessen und mache vielleicht einen Spaziergang durch die Stadt, um die Spinnweben abzustauben, bevor Du am Nachmittag mit dem Wohnmobil zurück in unser Pariser Depot fährst.

Visiting

Reims

2 - 3 tage

vorgeschlagene Tage

Main route

145 km

von Chantilly

2 Stunden

Fahrt

Besuche

Champagne Taittinger

Weltberühmtes Champagner-Haus

Die Witwe Clicquot Ponsardin Besucherzentrum

Verkostungen, Kellerführungen und mehr

Cathédrale Notre-Dame von Reims

Gotische Kathedrale mit unglaublichen Glasmalereien

Essen im

Le Bocal

€€€

Einfaches Meeresfrüchte Restaurant mit Fang des Tages

Brauerei Boulingrin

€€

Klassisch französisches Bistro

Le Millénaire

€€€€

Hol' Dir deinen Michelin-Stern in Reims ab

Parken

Parkplatz für Camper Aire Reims

Free

gebührenfreier Parkplatz (über Nacht), Fußweg zum Zentrum

Übernachte im

Camping Val-de-Vesle

€€

Landlage in Stadtnähe

Drop-off in
Paris Depot

130 km

1h30Min

von Reims

Fahrt