Entdecke besondere Angebote für ausgewählte Roadtrips mit Indie Campers. Erhalte 20 % Rabatt für Wohnmobilmieten im Jahr 2021!

Tipps & Tricks zur Budgetplanung deines Roadtrips

Wohnmobil mieten möglichst günstig

Entkomme dem Alltag mit bis zu 20% Rabatt auf die Wohnmobilmiete

Bei uns geht es darum, die Welt zu erkunden und dich auf Reisen zu schicken! Deshalb bieten wir dir 20 % Rabatt auf Wohnmobilmieten für unsere beliebtesten Reisen an. Das Angebot ist nur für Roadtrips im Jahr 2021 verfügbar!

Budgetplanung deines Roadtrips - ein Wohnmobil mieten möglichst günstig

Du möchtest ein Wohnmobil mieten und die Kosten im Blick behalten, hier findest du Tipps, um dein Budget richtig zu planen

Bei Indie Campers bieten wir eine große Auswahl an Wohnmobilen an, um deine Reisebedürfnisse zu erfüllen. Du kannst alleine, als Paar oder mit insgesamt bis zu 5 Personen reisen. Hier findest du und Überblick über die große Auswahl an Wohnmobilen, die Indie Campers anbietet:

Notizblock zum Planen des Budgets

Brauche ich eine Versicherung, um ein Wohnmobil zu mieten?

Du solltest sicherstellen, dass du noch genug Budget für eine Versicherung vorhanden hast. Verschiedene Extra-Optionen kannst du dazu buchen.

Ich möchte ein Wohnmobil mieten, welche Preise muss ich für die Kautionen einplanen? 

Die Kaution wird zum Zeitpunkt der Anmietung erhoben und dient zur Deckung wesentlicher Probleme, die ein Mieter verursachen könnte, während der Reise mit dem  Wohnmobil  und es zu diesem Zeitpunkt in seinem Besitz ist.

Die Kaution  wird auf einer Kreditkarte hinterlegt und für die Dauer des Mietverhältnisses vorautorisiert. Wenn du mit einer vorgeladenen Debitkarte reist, kann der Betrag der Kaution dein verfügbares Guthaben aufbrauchen, so dass du für den Rest deiner Reise keinen Zugriff mehr darauf hast, auch wenn du das Geld technisch gesehen nicht ausgegeben hast.

Das Gleiche gilt für Kreditkarten. Wenn du ein kleines Kreditlimit hast, z.B. 5.000 Euro, und die Einzahlung 3.000 Euro beträgt, steht dir nur noch 2.000 Euro für deine Reise zur Verfügung.

Ich möchte ein Wohnmobil mieten, welche Kosten muss ich beachten?

Zahlungen 

Vermerke dir, wann die Zahlungen fällig sind, um die Wohnmobil Mieten und Kosten gering zu halten, damit zum Beispiel keine Mahngebühren entstehen. Die erste Zahlung wird nach der Buchungsbestätigung fällig und ist erforderlich, um dein Fahrzeug zu versichern. Je nach deinem Zeitplan können schon lange vor deiner eigentlichen Reise die Kosten bezahlt werden.

Erkundige dich, wie die Zahlungen erfolgen sollen, um deine Wohnmobil  Mietkosten zu minimieren. Informiere dich auch über die Bedingungen für die Zahlungen und darüber, was im Falle einer Stornierung mit dem Geld geschieht.

Stornierungsregeln

Es ist immer wichtig, die Mietbedingungen zu kennen, falls etwas Unvorhergesehenes eintritt, was deine Reisepläne verändern kann.Lies dir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gut durch und mache dich mit ihnen vertraut, um die Stornierungsbedingungen zu kennen, für deine eigenen Abbruch oder wenn staatliche Vorschriften/ Anweisungen deine Pläne spontan durchkreuzen sollten.

Unterwegs Geld verdienen, während du ein Wohnmobil mietest

Viele Nomaden arbeiten in saisonal während sie einen Wohnmobil günstig mieten und verdienen so viel wie möglich, anstatt sich eine Auszeit zum Reisen und Genießen zu nehmen. Wieder andere gehen den Weg des „digitalen Nomaden" und arbeiten online. Heutzutage kannst du freiberuflich Online-Jobs für so ziemlich alles finden. In der Van Life-Community gibt es freiberufliche Grafikdesigner, Webentwickler, Musiklehrer, Schriftsteller, Finanzplaner, Buchhalter und Baukalkulatoren. Einige haben sogar webbasierte Unternehmen gegründet, um ihre Reisen zu finanzieren. Das Schöne an diesem Lebensstil ist, dass er sehr kostengünstig ist (je nach deinen Prioritäten), so dass du nicht unbedingt einen ganzjährigen Vollzeitjob brauchst, um deinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Zu den möglichen Jobs gehören: 

Bedienung im Restaurant, Arbeit oder Zeitarbeit (in städtischen Gebieten), saisonale Jobs in der Landwirtschaft, verschiedene „Workamping"-Jobs und saisonale Stellen an Orten im Freien wie Ferienanlagen, Campingplätzen und Parks. 

Remote Jobs, kannst du von überall aus erledigen. Dies kann bedeuten, dass aus der Ferne arbeiten kannst oder mit deinem bisherigen Arbeitgeber zusammenarbeitest und deine derzeitige Stelle in die Ferne verlegst. Deine Reisen werden häufig davon abhängen, wo du das beste WLan oder Mobilfunk Signal findest. Dies ist einer der größten Kritikpunkte für das Van Life und seiner digitalen Nomaden. Für mehr Komfort kannst du das WLan Extra zu deiner Buchung hinzufügen, um überall verbunden zu sein, wo du hinreist.

Wenn du über marktfähige Fähigkeiten verfügst, solltest du eine freiberufliche Tätigkeit in Betracht ziehen. Dies kann eine großartige Option sein, weil du ein sehr gutes Einkommen erzielen kannst, aber auch mehr Freiheit hast, zu entscheiden, wann, wo und wie du arbeitest. Solange du über eine bestimmte Fähigkeit verfügst und dich bei potenziellen Kunden gut präsentieren kannst, solltest du in der Lage sein, als Freiberufler Arbeit zu finden. 

Freiberufliche Arbeit beinhaltet alles, was du daraus machst.  Du kannst als Freiberufler persönlich vor Ort arbeiten, wenn du z.B. Fotograf bist, oder als Freiberufler aus der Ferne, wenn du nur über das Internet mit deinen Kunden interagierst. Aber im Gegensatz zu einem richtigen Job arbeitest du letztlich für dich selbst. 

Jedes Unternehmen, auch das webbasierte, braucht viel Zeit und Arbeit, um in Gang zu kommen. Aber wenn du die Arbeit investierst und die richtigen Dinge tust, ist es durchaus möglich, sich ein nachhaltiges Geschäft aufzubauen, welches du von überall ausführen kannst. Wenn du einen Wohnmobil günstig mietest, ersparst du dir deine normale Wohnungsmiete. Wenn du diese nicht kündigen möchtest, kannst du sie in vielen Fällen auch untervermieten. 

Es gibt viele verschiedene Arten von Online-Geschäftsideen, die du anstreben kannst. Hier sind ein paar Ideen, die dich zum Nachdenken anregen könnten: 

  • Erstelle einen profitablen Blog oder eine Website 
  • Entwickle eine App und eine Software 
  • Starte einen E-Commerce-Shop 
  • Verkaufe digitale Produkte 
  • https://snov.io/ Starte einen Podcast oder einen YouTube-Kanal 
  • Erstelle Online-Kurse 
  • Biete eine Dienstleistung an

Jede Art von Unternehmensgründung erfordert viel harte Arbeit und ist nicht unbedingt ein schneller oder einfacher Weg zu einem ortsunabhängigen Einkommen. Eine Strategie, die viele anwenden, um den Weg zu ebnen, besteht darin, als Freiberufler zu arbeiten oder aus der Ferne ein Grundeinkommen zu erzielen und ihr Unternehmen nebenbei zu gründen. Sobald es dann läuft, widmen sie sich ihrem Unternehmen in Vollzeit.

Budget um beim Wohnmobil Mieten zu sparen

 

Es ist am besten, wenn du dein Budget vor deiner Reise planst, denn so kannst du so lange wie möglich reisen und musst nicht plötzlich deine Reise abbrechen, weil du die Dinge nicht im Auge behalten konntest. Es gibt verschiedene Websites, auf denen du die Treibstoff- und Mautkosten für die gewählte Route berechnen kannst. Darüber hinaus solltest du die Kosten für Fähren (oder andere Verkehrsmittel), Parkplätze und Campingplätze in deine Kalkulation mit einbeziehen. 

Um herauszufinden, wie viel Geld du einplanen musst, solltest du dir überlegen, wofür du in deinem normalen Leben täglich Geld ausgibst - zum Beispiel für deinen wöchentlichen Lebensmitteleinkauf. Natürlich solltest du auch für den Spaß auf deinem Roadtrip etwas Geld einplanen, ebenso solltest du die  Verpflegung, Touristenattraktionen, Souvenirs oder kleine Geschenke, die du vielleicht für deine Lieben mit nach Hause nehmen möchtest. Darüber hinaus empfehlen wir dir, etwas Geld für Notfälle zurückzulegen.

Frau liegt in Hängematte im Wald

Wildcampen mit dem Wohnmobil

Im Vereinigten Königreich und in den meisten europäischen Ländern ist das Zelten auf einem nicht genehmigten Platz ohne die Erlaubnis des Grundstückseigentümers illegal. Wenn du eine Erlaubnis besitzt, auf einem nicht genehmigten Platz zu campen, befolge immer die Ratschläge im Kodex.

Achte beim Wildcampen besonders auf die folgenden Punkte:

  • Entsorge Abfälle nur in den dafür vorgesehenen Behältern. Wenn es keine gibt, nimm den Abfall in Plastiktüten mit und entsorge ihn bei Gelegenheit auf die geeignete Weise. 
  • Kontrolliere die Abwässer deines Wohnmobils, lasse diese nicht auf den Boden auslaufen. 
  • Chemische Toiletten dürfen nur an dafür geeigneten Stellen entleert werden. 
  • Hänge keine Wäsche oder ähnliche Gegenstände außerhalb deines Fahrzeugs auf. 
  • Erlaube Kindern nicht, auf Zäune oder Mauern zu klettern. Durch die Beschädigung können sich Nutztiere auf den Campingplatz verirren.

Leitfaden für verantwortungsbewusstes Wildcampen

Die erste Regel beim Wildcampen ist... eigentlich ganz einfach! Hinterlasse keine Spuren: was du mitbringst, nimm auch wieder mit. 

Eine gute Wildcamping-Praxis ermöglicht es uns, immer wieder in die Natur zu gehen! Egal, wo du zeltest, halte dich immer an folgende Regeln: 

  • Schlage das Lager spät auf und verlasse es früh.
  • Nimm beim Verlassen des Lagers alle Abfälle mit, egal ob sie dir gehören oder von jemand anderem hinterlassen wurden. 
  • Verlasse das Lager so, wie du es vorgefunden hast, und beseitige alle Spuren deines Aufenthalts. 
  • Mach kein Lagerfeuer. 
  • Zelte so unauffällig wie möglich. Das bedeutet, dich von Straßen, Häusern und anderen Wohngebieten fernzuhalten. 
  • Halte die Gruppen klein und bleibe nicht längere Zeit an einem Ort - die übliche Etikette ist, in der Abenddämmerung aufzuschlagen und in der Morgendämmerung aufzubrechen - oder so zeitnah wie möglich. 
  • Beschränke Lärm und Störungen auf ein Minimum. 
  • Respektiere die Umwelt und Tierwelt und verschmutze sie nicht. 

Bevor du ein Wohnmobil mietest, solltest du überlegen, welches Modell zu dir passt. Hier erfährst du mehr über die Unterschiede zwischen motorisierten und ziehbaren Wohnmobilen

Motorisierte vs. Anhänger Wohnmobile

Es gibt zwei grobe Kategorien von Wohnmobilen: motorisierte und Anhänger

Motorisierte Wohnmobile: Motorisierte Wohnmobile (auch Motorhome genannt) haben einen Motor. Ein motorisiertes Wohnmobile besitzt alles was du zum Leben und Fahren benötigts unter einem Dach an, ohne dass du das Wohnmobil an das Auto an - oder abhängen musst. Da die die Motor - und Wohnräume sich in einem einzigen Fahrzeug befinden, fühlt sich das fahren eines motorisierten Wohnmobils, für Fahranfänger, oft komfortabler an. Da diese möglicherweise nicht daran gewöhnt mit einem zweiten Fahrzeug zu wenden und manövrieren. Es gibt vier beliebte Kategorien von motorisierten Wohnmobilen: Klasse A Campmobil, Klasse B Campmobil, Klasse C Campmobil und Campervans. Auch wenn alle der gleichen Klasse von Wohnmobilen angehören, gibt es grundlegende Unterschiede zwischen den einzelnen Klassen.   

Wohnwagen als Anhänger: Wohnwagen als Anhänger benötigen ein zweites Fahrzeug, um von einem Ort zum anderen gezogen zu werden. Die Größe des Fahrzeugs oder Lastwagen hängt von der Größe und Gewicht des nachziehenden Wohnmobils ab. Anhänger Wohnmobile sind öfters günstiger als die motorisierten Wohnmobile. Die Abwesenheit eines Motors bedeutet, dass du dich nicht um Motorschäden oder ähnliches kümmern musst (zumindest nicht am Wohnmobil). Wenn du dein Reiseziel erreicht hast, musst du lediglich das Wohnmobil abhängen und kannst den Zielort mit deinem Fahrzeug erkundigen (meistens der eigene Familienwagen). Es gibt fünf Arten von Anhänger Wohnmobilen aus denen du auswählen kannst: Fünf-räder Wohnwagen, Reisewohnwagen, Sport Wohnwagen, Lastwagen Wohnmobile und Pop-Up Wohnwagen.   

Gibt es eine Toilette oder Dusche in meinem gemieteten Wohnmobil?

Wenn du frei campen möchtest, sind Dusche und Toilette wichtig. Diese können im Wohnmobil eingebaut sein, oder du kannst eine tragbare Dusche/Toilette mieten. Die Badezimmer Ausstattungen sind auch nicht immer gleich aufgebaut. Bei den  sehr günstigen Wohnmobilen sind meist gar keine Einrichtungen vorzufinden. Manchmal können tragbare Camping Toiletten für einen Aufpreis gemietet werden. Bei den etwas teuren Wohnmobilen, ist das Badezimmer meist sehr klein und die Dusche befindet sich oberhalb der Toilette, dies bedeutet, dass jedesmal wenn die Dusche benutzt wird, die Toilette komplett ausgelastet ist. Bei den teuren, großen Wohnmobilen gibt es meistens separate Duschen, normalerweise mit einer Plastik - oder Glasabtrennung die die Dusche vom Rest des Badezimmer,  Unterschränken, Stauraum und guten Toiletten abtrennt. Falls du planst auf voll ausgestatteten Campings zu schlafen jede Nacht, lohnt es sich möglicherweise nicht zusätzlich für eine eingebaute Dusche und Toilette zu zahlen. Es kann größere Distanzen zwischen Abfall - oder Abwasser Stationen geben, benutzte diese also wenn du sie begegnest. 

Außendusche

Dein Fahrzeug kann mit einer Außendusche ausgestattet werden, dafür wird das Wasser aus dem Wassertank deines Wohnmobils verwendet. Diese Dusche kann zum Abwaschen von Schlamm von Schuhen, Stiefeln usw. verwendet werden. Die Position der Außendusche variiert je nach gewähltem Modell. Die Außendusche ist nicht an den Boiler angeschlossen, daher steht kein Warmwasser zur Verfügung.

So verwendest du die Außendusche:

1. Schalte die Wasserpumpe ein, indem du die grüne Taste drückst.

2. Drücke den Hebel am Duschkopf, damit das Wasser fließen kann.

3. Schalte die Wasserpumpe bei Nichtgebrauch aus, um Schäden zu vermeiden.

Anstatt zu duschen, könntest du natürlich auch ins Meer springen. Weitere Slow Living Tipps findest du hier

Mädchen liest im Camper ein Buch mit Aussicht auf die Berg

Slow Living

Schließe dich der Slow-Living-Bewegung an:

Vermeide´immer die Zeit zu messen, die du brauchst, um von A nach B zu kommen. Das Leben spielt sich während der Fahrt ab. 

Für die Umwelt und Nachhaltigkeit ist es besonders von Vorteil, wenn du ein bisschen vom Gas gehst. Für alle 5 km/h, die du schneller als mit 60 km/h fährst, verringert sich die Fahrleistung eines Autos um 7 %. Bedenke, dass die durchschnittlichen Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen zwischen 80 und 100 km/h liegen: Ein exponentieller Verlust von 7 % bei vierfacher Vervielfachung ist ein großer Verlust an Kraftstoffeffizienz. Da die Kraftstoffeffizienz mit den Emissionen deines Fahrzeugs zusammenhängt, ist es nicht nur für die Umwelt schädlich sondern auch für dein Reisebudget.

Fahre allerdings auch nicht zu langsam, dies behindert den Verkehr. Wenn du auf der offenen Autobahn unterwegs bist, solltest du das Tempo auf 60 km/h reduzieren. Benutze den Tempomat, um den Benzinverbrauch  zu regulieren. 

Tipp: Vermeide unabhängig von der Größe des Fahrzeugs alles, was auf dem Dach zusätzliches Gewicht beiträgt, da dies zu einem höheren Schwerpunkt während der Fahrt führt (was die Manövrierfähigkeit beeinträchtigt und die Gefahr des Überschlags erhöht).

geprüft von Hugo:
Hugo Oliveira

CEO & Founder

Hugo Oliveira

Hugo Oliveira gründete vor acht Jahren Indie Campers , nachdem er seinen Doppelmaster an der NOVA School of Business and Economics abgeschlossen hatte.

Häufig gestellte Fragen

Was für Wohnmobil Modelle bietet Indie Campers an und wie sind sie ausgestattet?

Wie kann ich ein Wohnmobil mieten bei Indie Campers?

Kann jeder ein Wohnmobil mieten?

Was ist mein zukünftiges Wohnmobil ausgestattet?

Indie Campers
Melde dich für unseren Newsletter an