Frau mit Rucksack bei Sonnenuntergang in der Natur mit Smarphone

10 Unverzichtbare Camping Apps für iOS und Android

Die 10 besten Camping Apps für dein nächstes Outdoor Abenteuer

Egal ob du eine Reise in die Berge oder an den Strand machst, die Planung ist der erste Schritt einer unglaublichen Reise, bei dem Planungs- und Camping Apps sehr nützlich sein können. Nach dem Wohnmobil mieten, gibt es natürlich unterschiedliche Herangehensweisen – die einen planen jeden einzelnen Aufenthalt und Übernachtung im Vorhinein, die anderen gehen eher mit dem Flow und lassen sich von Eindrücken treiben. Trotz allem kann es nie schaden, schon die richtigen Apps für den Fall der Fälle herunterzuladen und sich einen Überblick zu verschaffen.

Damit du im Nachhinein nicht das Gefühl hast, etwas verpasst zu haben, stellen wir dir 10 Camping Apps vor, die dir Inspiration liefern und von Vorbereitung, über Schlafplatzsuche bis hin zu Hilfestellung unterwegs behilflich sein können.

Camping App Überblick von Indie Campers

Stellplatz-Radar

Diese kartenbasierte, kostenlose App bietet dir einen der besten Überblicke über Stellplätze, Campingplätze sowie alternative Übernachtungsmöglichkeiten in Deutschland & ganz Europa und hat derzeit ein Angebot von 22.000+ Plätzen für einen Urlaub mit Wohnmobil, Wohnwagen und Zelt. Diese sind von der promobil Redaktion geprüft, haben meist aktuelle Bilder und können durch Nutzer bewertet werden.

Mit der Bezahlversion (1,99€ pro Monat oder 8,99€ pro Jahr) erhältst du Zusatzfunktionen, wie einen erweiterten Suchfilter, eine Favoritenfunktion, Offline-Modus und siehst keine Werbung. Jedoch reicht die kostenlose Version schon vollkommen für eine Suche von Stellplätzen aus!

Download für iOS

Download für Android

Park4Night

Dies ist eine der besten Crowdsourcing Wohnmobil Camping Apps, um einzigartige Campingplätze und Spots zum Übernachten zu finden. Park4night hat ein Angebot von rund 140.000+ Stellplätzen, die tausende Nutzer geteilt und bewertet haben. Und auch du kannst dort kostenlose, bezahlte oder geheime Camper-Spots finden und diese mit der Welt teilen. 

Mit der Bezalversion (1,99€ pro Monat oder 9,99€ pro Jahr) erhältst du Zusatzfunktionen wie einen Offline-Modus, eine verbesserte Routenplanung, eine Satellitenansicht oder mehr Filterfunktionen. Die kostenlose reicht jedoch für eine Suche nach Stellplätzen bereits aus.

Download für iOS

Download für Android

Mehr-tanken

Diese App hilft dir, in ganz Deutschland die günstigsten Preise für Diesel, Super (E10), Super (E5), Super Plus und co. zu finden. Neben normalen Tankstellen kannst du auch Elektro-Ladesäulen und Wasserstoff-Tankstellen sehen. Übersichtlich werden dir die aktuellen Echtzeit-Preise angezeigt der Tankstellen, die von der deutschen Markttransparenzstelle übermittelt werden. In der App siehst du eine Karte mit allen Tankstellen in deiner Nähe sehen inklusive Adresse, Bezahloptionen und weiteren Services, wie z.B. Sanitär- und Duschmöglichkeiten, Restaurants, Parkmöglichkeiten oder Waschservice. 

Nützlich ist auch die Preisgrafik, die Durchschnittswerte aus der Vergangenheit darstellt, sowie die “Flizzi empfiehlt” Funktion, die besonders günstige Preise in deiner Region hervorhebt. 

Download für iOS

Download für Android

Maps.me

Die Navigation zu deinen Reisezielen ist eine tägliche Aufgabe, die dich während deiner Reise begleitet. Diese App ist ein Muss für jeden Reisenden unterwegs und wird dein nächstes Abenteuer deutlich angenehmer machen.

Was wir an dieser kostenlosen Navi-App besonders gut finden, ist die einfache Navigation für Fußgänger und Fahrradfahrer. Die App zeigt dir die schönsten Wander- und Trekkingwege auf der ganzen Welt an sowie Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nahe der Strecke. Eine Grafik zu den Höhenunterschieden auf deinem Weg ist eine super Funktion, um dich darauf vorzubereiten, welches Schuhwerk du wählen oder wie viel Gepäck und Proviant du einpacken solltest.

Durch die Offline-Funktion kann diese App ein echter Lebensretter sein und dir stets den richtigen Weg anzeigen, auch wenn du gern abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs bist. Dafür musst du dich nur einmalig mit dem Internet verbinden, auf das Gebiet navigieren und dann die Karte herunterladen. 

Download für iOS

Download für Android

Waze

Zwar wird immer wieder gern zitiert, dass der Weg das Ziel ist… jedoch möchte sich wohl keiner so gern verfahren, stundenlang Stau stehen oder in Gegenden mit unbefahrbaren Straßen landen.

Die kostenlose Navi-App Waze navigiert dich sicher und schnell zu deinem Ziel. Anders als bei Google Maps können Verkehrsinformationen von der Community in Echtzeit geteilt und angezeigt werden. So macht dich die App auf Unfälle, Staus, Umleitungen, Baustellen und auch Blitzer & Tempolimits aufmerksam. Außerdem kannst du Schleichwege und Abkürzungen sehen und wirst durch den Spur-Assistenten nie wieder verpassen, die Spur rechtzeitig zu wechseln. 

Nützlich ist bei Reisen im Ausland außerdem, dass eine Abschätzung der ungefähren Mautkosten vorhergesagt werden. 

Download für iOS

Download für Android

Erste Hilfe – IFRC

Die offizielle, kostenlose Erste-Hilfe-App des IFRC, die dir im Notfall, Unfall oder bei Verletzungen schnelle Hilfestellung bieten kann. Diese App ist also ein Muss für jeden Reisenden und ein Download vor Reiseantritt ist sehr zu empfehlen, damit du direkt auf das Wissen zugreifen kannst. 

In der App findest du neben Notfallnummern zu allen Arten von Vorfällen Videos, Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Grafiken sowie FAQs mit genauen Erläuterungen oder weiterführenden Themen. Auch für typische Camping-Notfälle wie Zeckenbisse, Hitzeschläge, Verbrennungen oder Schnittwunden findest du dort alle wichtigen Informationen.

Die App funktioniert offline und ist mit lokalisierten Inhalten in fast 40 Sprachen und zahlreichen Ländern verfügbar. 

Download für iOS 

Download für Android

Parkme

Wenn man Welt mit einem Van zu erkundet, dann kann eine der Hauptfrustrationen darin bestehen, einen freien Parkplatz zu finden. Es gibt jedoch viele Apps, die dir bei der Parkplatzssuche behilflich sind. Eine davon ist Parkme.

Diese kostenlose Park-App zeigt dir alle verfügbaren Parkplätze in deiner Nähe in Parkhäusern und -garagen und nahe in ganz Europa. Außerdem erhältst du Informationen zu den Kosten, Öffnungszeiten, zur aktuellen Belegung sowie (wichtig für alle Wohnmobile!) zur Einfahrtshöhe – denn nicht alle Parkplätze sind für dein Gefährt passend!

Außerdem ist es eine wirklich gute App für diejenigen unter uns, die sich den Standort des Parkplatzes nicht so gut merken können, denn eine Standortmarkierung ist in der App möglich 😉

Download für iOS 

Download für Android

Star Walk 2

Schaust du auch manchmal in den Sternenhimmel und bist total fasziniert, aber etwas planlos, welche Konstellationen du überhaupt gerade bewunderst? Mit dieser Astronomie-App, die besonders gut für Einsteiger geeignet ist, wirst du den nächtlichen Himmel ganz anders wahrnehmen!

Star Walk 2 ist wie ein kleines, tragbares Planetarium auf deinem Smartphone. Die App besticht durch ihr modernes Design und die leichte Bedienbarkeit. Durch die Nutzung deines GPS wird der aktuelle Himmel sichtbar – du kannst jedoch auch eine Vorschau für den Nachthimmel für das Datum deiner Wahl erhalten oder nach bestimmten Sternzeichen und -konstellationen suchen. 

Vielleicht lässt sich ja so das ein oder andere Date beeindrucken 😛

Download für iOS

Download für Android

Too good to go

Mit dieser App kannst du nicht nur deinen knurrenden Magen erfreuen, sondern auch etwas gegen die Lebensmittelverschwendung auf der Welt tun! In dieser kostenlosen App findest du Restaurants, Bäckereien, Supermärkte, Hotels u. v. m., die überschüssiges, gutes (!) Essen, welches ansonsten entsorgt werden würde, zu einem günstigeren Preis anbieten. 

DU kannst ganz einfach einen Laden in deiner Nähe auswählen, eine Mahlzeit kaufen und dann innerhalb des angegebenen Zeitfensters abholen. So kannst du Lebensmittel retten, gleichzeitig deinen Geldbeutel schonen und lokale Restaurants unterstützen.

Download für iOS

Download für Android

Naturblick

Für alle Naturfans unter uns, die nicht nur wegen des Insta-Fames unterwegs sind, haben wir als letzten Tipp die kostenlose Naturblick App ausgewählt. Besonders cool finden wir, dass man mithilfe der App, die vom Naturkundemuseum in Berlin mitentwickelt wurde, dass Tonaufnahmen zur Vogelerkennung und automatische Bilderkennung zur Bestimmung von Pflanzen genutzt werden können. 

Die App umfasst sehr viele Arten der Flora & Fauna, inklusive Laubbäume & Ginko, Kräuter & WIldblumen sowie viele Vögel, Säugetiere, Amphibien, Reptilien, Schmetterlinge und weitere Insekten. 

Lerne auf deinem Trip spielerisch dazu und bereichere dein Wissen über unsere Natur.

Download für iOS

Download für Android

Mit diesen Camping App Empfehlungen solltest du bestens für die Planung und Durchführung deines nächsten Abenteuers gewappnet sein. Probiere doch mal einige dieser Apps – so kannst du locker flockig unterwegs sein und bist auf alle Eventualitäten vorbereitet 🚐✨

Über den/die AutorIn

Jana Schäfer

Ist auf der Suche nach mehr Sonne & für Liebe nach Portugal ausgewandert. Nimmt sich selbst nicht zu ernst und genießt lange Wanderungen in den Bergen... vor allem, wenn am Ende der Tour das kühle Nass wartet!

Teilen
Ablehnen